plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

77 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

Ich suche eine Frau zur Gründung einer Familie. Bin 39, 1,85m, schlank, blond und bin gesund. Bin beruflich erfolgreich und stehe mich nicht schlecht. Habe bisher leider nicht die passende Partnerin gefunden. Freue mich falls sich eine meldet.
 Re: Suche Frau zur Gründung einer Familie 31.10.2004 (18:20 Uhr) Unbekannt
Hallo Max,

irgendwas scheinst Du hier falsch zu verstehen. Das hier ist kein Forum für eine Partnervermittlung, sondern ein Forum für Hilfesuchende die einen Samenspender suchen bzw. sich als Spender anbieten.
Bringe diese Forum nicht in Verruf!

> Ich suche eine Frau zur Gründung einer Familie. Bin 39,
> 1,85m, schlank, blond und bin gesund. Bin beruflich
> erfolgreich und stehe mich nicht schlecht. Habe bisher
> leider nicht die passende Partnerin gefunden. Freue mich
> falls sich eine meldet.
Hallo Unbekannter,

ich bin mir nicht sicher, was die restliche "Stammzellengemeinde" über diese Anzeige denkt - ich jedenfalls bin der Meinung, dass Max höflich angefragt hat, ob jemand mit Ihm eine Familie gründen möchte.

Warum nicht ? Wenn eine alleinstehende Frau sich ein Kind wünscht und vielleicht auch noch nicht den richtigen Partner gefunden hat ...

Wäre doch eine Alternative .....


Beste Gruesse
"Der Webmaster"


> Hallo Max,
>
> irgendwas scheinst Du hier falsch zu verstehen. Das hier
> ist kein Forum für eine Partnervermittlung, sondern ein
> Forum für Hilfesuchende die einen Samenspender suchen
> bzw. sich als Spender anbieten.
> Bringe diese Forum nicht in Verruf!
>
> > Ich suche eine Frau zur Gründung einer Familie. Bin 39,
> > 1,85m, schlank, blond und bin gesund. Bin beruflich
> > erfolgreich und stehe mich nicht schlecht. Habe bisher
> > leider nicht die passende Partnerin gefunden. Freue mich
> > falls sich eine meldet.
 Re: Suche Frau zur Gründung einer Familie 31.10.2004 (19:55 Uhr) Unbekannter
Hallo Webmaster,

an der Überschrift dieses Forums dürfte wohl eindeutig zu erkennen sein um was es hier geht.
Ich glaube wohl kaum das Frauen die einen Partner zur Familiengründung suchen sich von diesem künstlich befruchten lassen wollen geschweige denn, auf dieser Seite landen.
Vielleicht wäre es ja eine Überlegung wert, um Mißverständnisse vorzubeugen, diesbezüglich ein eigenes Forum einzurichten.
Ich möchte niemanden weh tun, doch meinst Du nicht auch einen Partnersuche zur Familiengründung und eine Spendersuche bzw. ein Spenderangebot sind zweierlei Paar Schuhe.

> Hallo Unbekannter,
>
> ich bin mir nicht sicher, was die restliche
> "Stammzellengemeinde" über diese Anzeige denkt - ich
> jedenfalls bin der Meinung, dass Max höflich angefragt
> hat, ob jemand mit Ihm eine Familie gründen möchte.
>
> Warum nicht ? Wenn eine alleinstehende Frau sich ein Kind
> wünscht und vielleicht auch noch nicht den richtigen
> Partner gefunden hat ...
>
> Wäre doch eine Alternative .....
>
>
> Beste Gruesse
> "Der Webmaster"
>
>
> > Hallo Max,
> >
> > irgendwas scheinst Du hier falsch zu verstehen. Das hier
> > ist kein Forum für eine Partnervermittlung, sondern ein
> > Forum für Hilfesuchende die einen Samenspender suchen
> > bzw. sich als Spender anbieten.
> > Bringe diese Forum nicht in Verruf!
> >
> > > Ich suche eine Frau zur Gründung einer Familie. Bin 39,
> > > 1,85m, schlank, blond und bin gesund. Bin beruflich
> > > erfolgreich und stehe mich nicht schlecht. Habe bisher
> > > leider nicht die passende Partnerin gefunden. Freue mich
> > > falls sich eine meldet.
 Re: Suche Frau zur Gründung einer Familie 01.11.2004 (17:43 Uhr) Bettina
Hallo,

also das würde ich anders sehen.

Kann es nicht sein, das hier auch Frauen die Seite besuchen, die gerne eigendlich eine Familie möchten.
Sammenspende aber sozusagen als Ausweg sehen wenn Sie keine richtige Partnerschaft führen - sei es weil Sie keinen idealen Partner finden - oder einfach zur Partnerfindung auf dem "normalen Weg" keine Zeit haben, weil sie Beruflich eingespannt sind??

Aber das mit einem Forum zu diesem Thema finde ich garnicht so schlecht.

Oder solltes es das schon hier geben ? ;-) Frage an den Webmaster!.

Gruß
Bettina
Hallo Bettina,

das sehe ich eigentlich genauso, wie Du.

Sicherlich gibt es Frauen, die entweder noch nicht den richtigen gefunden haben oder beruflich einfach eingespannt sind.

Warum sollen sich diese Frauen Ihren Kinderwunsch nicht durch eine Samenspende erfüllen.

Die Frage ist, ob genug Besucher für ein eigenes Forum vorhanden sind.

Wenn sich noch mehr Frauen melden, die für dieses Thema ein eigenes Forum möchten kann ich das gerne anlegen.

Gruss
Webmaster


> Hallo,
>
> also das würde ich anders sehen.
>
> Kann es nicht sein, das hier auch Frauen die Seite
> besuchen, die gerne eigendlich eine Familie möchten.
> Sammenspende aber sozusagen als Ausweg sehen wenn Sie
> keine richtige Partnerschaft führen - sei es weil Sie
> keinen idealen Partner finden - oder einfach zur
> Partnerfindung auf dem "normalen Weg" keine Zeit haben,
> weil sie Beruflich eingespannt sind??
>
> Aber das mit einem Forum zu diesem Thema finde ich
> garnicht so schlecht.
>
> Oder solltes es das schon hier geben ? ;-) Frage an den
> Webmaster!.
>
> Gruß
> Bettina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.