plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

101 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Student (24) spendet 02.05.2005 (01:05 Uhr) Markus
Junger kräftiger Mann (Student, 24, 182, 90) spendet Sperma ohne finanzielle Interessen. Ich bin Nichtraucher und Nichttrinker, Blutspender (daher regelmäßige Kontrolle auf HIV u.a.), ohne Allergien, keine Brille, absolut gesund und fit. Ich habe schon vier mal gespendet, mit 100%-iger Erfolgsquote :-)

Absolute Anonymität muss gegeben sein. Heisst konkret:
- ich versende keine Bilder
- Treffen an einem neutralen Ort (z.B. Hotel), zu zweit (ich/empfangende Frau)

Natürliche Methode bevorzugt.

Kontakt: philaraki@aol.com
 Re: Student (24) spendet 04.05.2005 (14:45 Uhr) kindermama
Ich frage mich immer wieder, wie das gehen soll, absolut anonym. Suche ja auch einen Spender, aber möchte ja wenigstens den Spenderausweis sehen und ihn auch mit dem Perso vergleichen, denn ich möchte zwar gerne ein kind aber nicht gleichzeitig Aids, Hepatitis o.ä. frei Haus haben. Auch wenn man 100% keine finanziellen Interessen hat (wie ich und sehr viele andere die sich Kinder wünschen) geht es nicht ganz anonym !
 Re: Student (24) spendet 04.05.2005 (15:29 Uhr) Unbekannt
Ja da ist dann schon etwas Risiko dabei. Ich bin jedenfalls nicht so blöd meinen Ausweis vorzuzeigen! Wer bin ich denn? Ich bin ja nicht in einer Polizeikontrolle.
Später vor Gericht oder dem Jugendamt ist die aussage "kein Finanzielles Interesse" absolut uninteressant!
 Re: Student (24) spendet 04.05.2005 (17:35 Uhr) kindermama
Tja, und welche Frau soll so blöd sein und sich auf "etwas Risiko" namens Aids einlassen? Und womöglich auch noch "natürlich befruchten", damit der Herr sich die Kosten für eine Prostituierte sparen kann?
 Re: Student (24) spendet 04.05.2005 (17:34 Uhr) peter
Aha, perso vergleichen? Also willste direkt noch die Finazquelle im Hintergund haben oder was? Sorry aber bei einen ONS schaue ich mir auch nicht den PA an und da kann ich mir auch alles holen!
Ne ne eine Kind ja und am besten noch die Bankverbindung für alle Fälle wenn das Kind mal im weg ist, klasse aussichten!
 Re: Student (24) spendet 04.05.2005 (17:40 Uhr) kindermama
Wer ist den so bescheuert und macht einen one night stand ohne Kondom? Und nicht ohne Grund wird ja bei Samenspendern nach einem Gesundheitsnachweis gefragt. Der Samenspender könnte sich das ja auch "ausleihen" oder fälschen und am Ende hat man (Frau)anstatt einem Kind AIDS ? FRAUEN seid auf der Hut !!! Aufpassen bei soviel zuvorkommenden Spendern !!!
 Re: Student (24) spendet 05.05.2005 (09:24 Uhr) Unbekannt
> Wer ist den so bescheuert und macht einen one night stand
> ohne Kondom? Und nicht ohne Grund wird ja bei
> Samenspendern nach einem Gesundheitsnachweis gefragt. Der
> Samenspender könnte sich das ja auch "ausleihen" oder
> fälschen und am Ende hat man (Frau)anstatt einem Kind
> AIDS ? FRAUEN seid auf der Hut !!! Aufpassen bei soviel
> zuvorkommenden Spendern !!!

Ja Spender aufpassen, hier suchen Frauen den Zahlesel wenn diese mal Geld brauchen!!!
(Denkt dran ca. 18 Jahre oder auch länger) ist es das Wert?

Bei google sind genug Fälle zu finden!
 Re: Student (24) spendet 08.05.2005 (00:18 Uhr) Dirk2
Wenn Du so denken solltest und nach ein Ausweis fragst dann möchtest Du keine Spende sondern bist hier nicht richtig gehe lieber zu unglaubwürtig
 Re: Student (24) spendet 08.05.2005 (00:18 Uhr) Unbekannt
Wenn Du so denken solltest und nach ein Ausweis fragst dann möchtest Du keine Spende sondern bist hier nicht richtig gehe lieber zu unglaubwürtig
 Re: Student (24) spendet 08.05.2005 (10:00 Uhr) kindermama
> Wenn Du so denken solltest und nach ein Ausweis fragst
> dann möchtest Du keine Spende sondern bist hier nicht
> richtig gehe lieber zu unglaubwürtig
WAS IST DENN DAS FÜR EIN DEUTSCHß VON EINEM ANALPHABETEN MÖCHTE ICH TATSÄCHLICH KEINE SAMENSPENDE. DIE ARMEN KINDER, DIE DA RAUSKOMMEN!
 Re: Student (24) spendet 08.05.2005 (10:50 Uhr) Jens
> WAS IST DENN DAS FÜR EIN DEUTSCHß VON EINEM ANALPHABETEN
> MÖCHTE ICH TATSÄCHLICH KEINE SAMENSPENDE. DIE ARMEN
> KINDER, DIE DA RAUSKOMMEN!

Deine Shift-Taste klemmt... ;-)
 Re: Student (24) spendet 08.05.2005 (15:02 Uhr) crowe
Hier findet mal wieder ein wörtliches Gefecht statt, dass an sich lustig sein könnte,( schon alleine der Schreibfehler wegen) wenn nicht sein Ursprung in einer ernsten Sache zu sehen wäre! Aber hier wird wieder einmal deutlich, was sich so alles auf dieser Seite herumtreibt und wie viele " ehrliche Helfer" es doch gibt. Die wirklich seriös sind und ernsthaft spenden wollen, aber doch nur auf den natürlichen Weg. Aber eben nur deshalb, damit es so gleich klappt! Aber doch nicht, weil sie Sex ohne Kondom für " nass" suchen! Für wie dumm halten diese Subjekte eigentlich die Frauen?!?
 Re: Student (24) spendet 08.05.2005 (17:40 Uhr) kindermama
> Hier findet mal wieder ein wörtliches Gefecht statt, dass
> an sich lustig sein könnte,( schon alleine der
> Schreibfehler wegen) wenn nicht sein Ursprung in einer
> ernsten Sache zu sehen wäre! Aber hier wird wieder einmal
> deutlich, was sich so alles auf dieser Seite herumtreibt
> und wie viele " ehrliche Helfer" es doch gibt. Die
> wirklich seriös sind und ernsthaft spenden wollen, aber
> doch nur auf den natürlichen Weg. Aber eben nur deshalb,
> damit es so gleich klappt! Aber doch nicht, weil sie Sex
> ohne Kondom für " nass" suchen! Für wie dumm halten diese
> Subjekte eigentlich die Frauen?!?


DANKE !!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.