plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

39 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Spinner 20.01.2006 (08:33 Uhr) guenther44
Leider hat sich in diesem Forum nichts geändert... hier tummeln sich spinner herum... wer sachkenntnis hat kommt ins schmunzeln oder bekommt wut. ich meine dabei beide seiten. die herren der schöpfung benehmen sich wie es der name sagt. das geht sogar soweit, dass ER fordert, 2 tage vor dem eisprung mindestens 2 mal täglich sex zu haben. Dabei lässt sich der günstigste zeitpunkt auf eine stunde genau festlegen....... Da sind lesben die habe ich schon vor 2 jahren hier gesehen. macht mal weiter umsatz in der becherindustrie. Entweder ich bin Lesbe oder frau mit kinderwunsch. will ich beides sein muss ich kompromisse eingehen. wer in der lesbenszene verkehrt, kennt diese eifersuchtsdramen, aber dann ist man minuten später wieder ein herz und eine seele........in meiner laufbahn als spender habe ich im schnitt 5 kindern im jahr auf diese welt verholfen........ es geht nur wenn empängerin/mit partner und spender sich vorher einige male getroffen hat und da müssen sich alle 3 sympatisch sein.
Dazu noch eins, alle 3 sollten gemeinsam zum frauenarzt gehen. das dort besprechen. danach gemeinsam die art der Zeugung planen, Die methode spielt da keine rolle es sind alle methoden möglich. da es oft auch eine geldfrage ist muss man sich schon im klaren sein das es bei der bechermethode einige hundert euro kosten kann, denn das sperma kann man so haben, aber ein spender sollte seine fahrtkosten ersezt bekommen. dazu u.u. noch hormonpräparate, Lh - Teststreifen (packung 30 Euro) und ein medikament, das den schleimpfopf durchgängiger macht. das auf mehrere versuche verteilt da kommt schon was zusammen. Die LH - Teststreifen sind in jedem Fall erforderlich auch bei der natürlichen methode, damit kann man den günstigsten zeitpunkt bestimmen. von 5 schwangerschaften sind 4 auf die natürliche entstanden und es hat meist beim 2. mal geklappt. auch mit 50 habe ich mit meiner 24 jährigen frau noch ein wunschkind im ersten anlauf geschafft. man sollte sich halt in der sache und mit seinem Körper auskennen.
 Re: Spinner 20.01.2006 (10:52 Uhr) Skeptiker
> Leider hat sich in diesem Forum nichts geändert... hier
> tummeln sich spinner herum...

Na dann, willkommen im Club, lieber "Guenther"!

> von 5
> schwangerschaften sind 4 auf die natürliche entstanden
> und es hat meist beim 2. mal geklappt. auch mit 50 habe
> ich mit meiner 24 jährigen frau noch ein wunschkind im
> ersten anlauf geschafft.

Widerlicher alter Knacker im dritten Frühling...aber wer wollte das hier so genau wissen?

Urgs...
Lass doch die Frauen selber bestimmen, auf welche Art und Weise sie schwanger werden wollen, und höre auf, Dein Gestammel in alle möglichen Foren zu kippen!
 Re: Spinner 20.01.2006 (13:21 Uhr) Eifelfrauen
Wir sind 2 Betroffene und standen fast 1 Jahr in Mail-Kontakt mit Günther. Er hat Recht. Von 28 Spendern wollten uns alle davon überzeugen, dass unsere Lebensauffassung falsch ist und wenn wir nach der Bechermethode einen Kontakt suchten war man sich zu Schade dafür wir wurden vor die Entscheidung gestellt, entweder richtig oder gar nicht.
Nach 4 solchen Begegnungen kamen wir auf Günther zurück.
Wir hatten Bedenken wegen dem Alter.
Er verlangte einen gemeinsamen Besuch bei unserem Frauenarzt. Erlegte alle Papiere vor. Weil bei mir die Chance am Besten war beim ersten Versuch schwanger zu werden hatten wir 3 Wochen später den ersten Versuch.
Es hat geklappt und meine Partnerin hat es dann auch versucht. Wir sind nun beide schwanger.
Das Eigentliche hat jeweils noch keine Minute gedauert.
 Re: Spinner 20.01.2006 (16:39 Uhr) Skeptiker
> wenn wir nach der
> Bechermethode einen Kontakt suchten war man sich zu
> Schade dafür wir wurden vor die Entscheidung gestellt,
> entweder richtig oder gar nicht.
> Nach 4 solchen Begegnungen kamen wir auf Günther zurück.

Aber der will es doch auch nur "natürlich"...ich versteh' den Gedankengang jetzt nicht ganz. Wieso will man den Teufel mit dem Beelzebub austreiben?
Günther, hier mußt Du noch ein wenig an Deiner Werbung feilen.

[übriger Spam entsorgt]

> Das Eigentliche hat jeweils noch keine Minute gedauert.

Und damit mußt Du Dich auch noch hier brüsten, Günther? Absolut widerwärtig! Sei froh, dass Deine Frau/Deine Arbeitskollegen/Deine Saufkumpane hier nicht mitlesen!
 Re: Spinner 21.01.2006 (07:30 Uhr) auch skeptisch
denkst du der hat eine frau, oder kumpels.
einmal ist er 44, dann wieder 50. erst single, dann verh.
der typ verwickelt sich doch in wiedersprüche ohne ende. er versucht es eben immer wieder.
vielleicht fällt auch ab und an mal eine auf ihn rein
 Re: Spinner 21.01.2006 (11:40 Uhr) Gerd14
Hei, du Flachwi....und Dummschwätzer,

wenn du hier schon, meine E-Mail-Adresse angibts, dann überprüfe mal, ob sie überhaupt noch existiert.
Die habe ich nähmlich schon, vor 2 Wochen gelöscht.

Weiß denn deine Mami, das du dich hier rumtreibst?
Du kleiner mieser Stinkstiefel, geh wieder in den Sandkasten zurück, um dort zu spielen!

> denkst du der hat eine frau, oder kumpels.
> einmal ist er 44, dann wieder 50. erst single, dann verh.
> der typ verwickelt sich doch in wiedersprüche ohne ende.
> er versucht es eben immer wieder.
> vielleicht fällt auch ab und an mal eine auf ihn rein
 Re: Spinner 22.01.2006 (05:38 Uhr) virginia

Ich weiss nicht was die anfeindungen sollen, seit ihr nicht zum zug gekommen oder was ist das.
ich für mein teil kann nur sagen:
zuerst habe ich ihm mein problem geschildert.
darauf habe ich eine sehr sehr aufschlussreiche mail bekommen.

der ist wirklich um die 50

er konnte mir zeigen, dass er seit jahren spendet.
keine sache war anders als der frauenarzt gesagt hat.

Da ich keine hormone nehmen wollte und glaubte es müsse auch so gehen haben wir es beim ersten mal mit einem becher gemacht.
mein frauenarzt hat mich ausgelacht.
1 monat später haben wir die natüliche methode versucht.

er war vorsichtig, konnte auf mich eingehen und nahm rücksicht. die sache selbst hat noch keine 2 minuten gedauert, mein mann war dabei und nun ist unser kind 4 einhalb monate alt.

ich werde für unser 2. kind genau diesen typen nehmen.
virginia
 Re: Spinner 22.01.2006 (07:51 Uhr) petra
hallo virginia,

kannst du mir von ihm ein spermiogramm beschaffen, wäre auch interessiert von ihm ein kind zu bekommen.

danke petra
 Re: Spinner 22.01.2006 (15:17 Uhr) guenther44
> hallo virginia,
>
> kannst du mir von ihm ein spermiogramm beschaffen, wäre
> auch interessiert von ihm ein kind zu bekommen.
>
> danke petra

kannst mich auch direkt anmailen.
wenn ich davon ausgehe dass auch virginia sich an absprachen hält wird sie dir raten sich direkt an mich zu wenden.
Es ist wohl auch bei dir so dass du persönliches nicht über 3 weitergeben willst.
wenn du damit was anfangen kannst vorab 78%linear 5% kreisläufer 11%reagieren auf eison
 Re: Spinner 23.01.2006 (11:03 Uhr) Skeptiker
> kannst du mir von ihm ein spermiogramm beschaffen, wäre
> auch interessiert von ihm ein kind zu bekommen.

Günther, jetzt reicht's. Wir wissen, dass Du gerne Frauen schwängern willst, und das bevorzugt auf natürliche Weise. Steh' dazu und lass diese widerwärtige Propaganda.
 Re: Spinner 23.01.2006 (10:48 Uhr) Skeptiker
> Hei, [...]Dummschwätzer,

Nee, "Günther" ist eher ein Ekelbatzen mit zuviel Druck. Mich schüttelt's schon beim Lesen seiner Beiträge.
Ich denke mal, es ist so ein toller Typ, der in manchen Kreisen mit "BBB" (Bart, Bauch, Brille) abgekürzt wird. Und interessanterweise haben Kerle mit Bauch auch in 99,999% der Fälle nur einen kurzen....

>
> wenn du hier schon, meine E-Mail-Adresse angibts, dann
> überprüfe mal, ob sie überhaupt noch existiert.
> Die habe ich nähmlich schon, vor 2 Wochen gelöscht.

Wer nämlich mit h schreibt...

Aber lassen wir das: Wen meinst Du jetzt? Ich kann nur "Günthers" Adresse finden - ist die gefakt? Würde mich jetzt nicht unbedingt wundern.
 Re: Spinner 23.01.2006 (22:28 Uhr) guenther44
> @Gert14 meinst doch nicht mich mit der Mailadresse die hab ich schon seit Jahren.

Hei, du Flachwi....und Dummschwätzer,
>
> wenn du hier schon, meine E-Mail-Adresse angibts, dann
> überprüfe mal, ob sie überhaupt noch existiert.
> Die habe ich nähmlich schon, vor 2 Wochen gelöscht.
>
> Weiß denn deine Mami, das du dich hier rumtreibst?
> Du kleiner mieser Stinkstiefel, geh wieder in den
> Sandkasten zurück, um dort zu spielen!
>
> > denkst du der hat eine frau, oder kumpels.
> > einmal ist er 44, dann wieder 50. erst single, dann verh.
> > der typ verwickelt sich doch in wiedersprüche ohne ende.
> > er versucht es eben immer wieder.
> > vielleicht fällt auch ab und an mal eine auf ihn rein

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.