plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

81 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

www.portal.stammzellenspender.de - Webmasteranfrage

Wir suchen einen Samenspender nach Hamburg.

Die Spende soll an mehreren Tagen erfolgen und das jeweils mehrmals. Ausschliesslich Bechermethode.

Vergütung: Anfahrtskosten.

Die Nennung einer Telefonnummer (auch mobil) ist Voraussetzung.

Anfragen und Bewerbung über die Servicerufnummer von www.portal.stamzellenspender.de
unter 090 05 966 544 77 (1.99 Euro / Minute aus dem Festnetz der DTAG)

Die Vermittlung von Spender und Empfänger erfolgt telefonisch über den Vermittlungsservice von
www.portal.stammzellenspender.de und ist somit ein neutraler Service für alle Beteiligten.


Bitte nicht mehr anrufen.
Wir haben einen Spender gefunden!!

Danke für die vielen Angebote. Wir vermitteln Sie
bei der nächsten Anfrage.


> www.portal.stammzellenspender.de - Webmasteranfrage
>
> Wir suchen einen Samenspender nach Hamburg.
>
> Die Spende soll an mehreren Tagen erfolgen und das
> jeweils mehrmals. Ausschliesslich Bechermethode.
>
> Vergütung: Anfahrtskosten.
>
> Die Nennung einer Telefonnummer (auch mobil) ist
> Voraussetzung.
>
> Anfragen und Bewerbung über die Servicerufnummer von
> www.portal.stamzellenspender.de
> unter 090 05 966 544 77 (1.99 Euro / Minute aus dem
> Festnetz der DTAG)
>
> Die Vermittlung von Spender und Empfänger erfolgt
> telefonisch über den Vermittlungsservice von
> www.portal.stammzellenspender.de und ist somit ein
> neutraler Service für alle Beteiligten.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.