plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

24 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 24.04.2004 (00:23 Uhr) Unbekannt
Ganz einfach und problemlos habe ich in Dänemark Tiefkühlsperma gekauft. Die Portionen werden in einem Tiefkühltank aufbewahrt, bei mir zu Hause. Den Tank habe ich bei Ebay ersteigert, den flüssigen Stickstoff beziehe ich beim Gasehändeler. So hat man kein Problem mit der Spendersuche. Der Spender ist anonym, ich weiß wie er aussieht und wie alt er ist, und er ist ganz sicher gesund, da die Spender genau getestet werden. Das ist zwar teuer und aufwändig, aber erschwinglich. Kann ich nur weiterempfehlen.
Hallo haben einige Fragen an Dich,suchen seit längerem einen Samenspender wurden leider nicht fündig.Kannst Du uns genauere Angaben über die samenbank und die Kosten senden.
Würden uns darüber sehr freuen.
hallo,
wir sind ein lesbisches pärchen und planen auch ein kind zu bekommen. könntest du uns bitte die e-mail adresse der klinik in Dänemark schicken? gruß> Ganz einfach und problemlos habe ich in Dänemark

> Tiefkühlsperma gekauft. Die Portionen werden in einem
> Tiefkühltank aufbewahrt, bei mir zu Hause. Den Tank habe
> ich bei Ebay ersteigert, den flüssigen Stickstoff beziehe
> ich beim Gasehändeler. So hat man kein Problem mit der
> Spendersuche. Der Spender ist anonym, ich weiß wie er
> aussieht und wie alt er ist, und er ist ganz sicher
> gesund, da die Spender genau getestet werden. Das ist
> zwar teuer und aufwändig, aber erschwinglich. Kann ich
> nur weiterempfehlen.
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 15.05.2004 (20:43 Uhr) Administrator
www.cryos.dk

Gruss Webmaster


> hallo,
> wir sind ein lesbisches pärchen und planen auch ein kind
> zu bekommen. könntest du uns bitte die e-mail adresse der
> klinik in Dänemark schicken? gruß> Ganz einfach und
> problemlos habe ich in Dänemark
> > Tiefkühlsperma gekauft. Die Portionen werden in einem
> > Tiefkühltank aufbewahrt, bei mir zu Hause. Den Tank habe
> > ich bei Ebay ersteigert, den flüssigen Stickstoff beziehe
> > ich beim Gasehändeler. So hat man kein Problem mit der
> > Spendersuche. Der Spender ist anonym, ich weiß wie er
> > aussieht und wie alt er ist, und er ist ganz sicher
> > gesund, da die Spender genau getestet werden. Das ist
> > zwar teuer und aufwändig, aber erschwinglich. Kann ich
> > nur weiterempfehlen.
Habe auf der Internetseite gelesen, dass das Sperma nicht an Privatpersonen abgegeben wird.
Wie kann man es trotzdem beziehen?
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 13.06.2004 (23:25 Uhr) Unbekannt
Hinfahren, barbezahlen, mitnehmen.Container mitbringen.Nicht viel reden.
Alternativ gibt es eine große scandinavische Samenbank in New York, allerdings sehr teuer, pro Portion 250 US$, das wäremir zu teuer. Dazu brauchst du ein Zeugnis vom Arzt, der bestätigt, dass es ärztlicherseits auch o.k. ist.
Das wird verschifft und bis nach Hause geliefert. Ab 12 Portionen ist die Verschiffung kostenlos.


> Habe auf der Internetseite gelesen, dass das Sperma nicht
> an Privatpersonen abgegeben wird.
> Wie kann man es trotzdem beziehen?
Kannst Du mir die Adresse der dänischen Samenbank senden?
Kannst Du mir den Namen der Samenbank sowie die Höhe der Kosten zumailen? Danke!!
_
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 11.06.2005 (00:17 Uhr) Unbekannt
>Wir haben im Mai einen gesunden und bildschönen Jungen bekommen. Für uns ist es gut, den Spender nicht zu kennen. Wir werden es unserem Sohn auch sagen. Er wird nicht mit einer Lebenslüge leben. Wir sind glücklich, der Kleine sieht bisher auch genauso aus wie ich. Da haben sich wohl meine Gene durchgesetzt. Schwierig ist es mit unseren Behörden. Die Kindergeldstelle und Erziehungsgeldstelle tun zunächst so, als wäre es absolut erforderlich, den Vater in der Geburtsurkund zu nennen. Wir sind finanziell unabhängig und brauchen kein Erziehungsgeld. Aber Warnung: wer in unserem Land arm ist, muss beide Elterneile angeben, sonst werden alle Formen der Sozialleistungen gekürzt, das Jugendamt setzt einem die Pistole auf die Brust. Die Samenbank Cryos kann ich nur empfehlen.
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 20.07.2007 (03:05 Uhr) bonilla
> Ganz einfach und problemlos habe ich in Dänemark
> Tiefkühlsperma gekauft. Die Portionen werden in einem
> Tiefkühltank aufbewahrt, bei mir zu Hause. Den Tank habe
> ich bei Ebay ersteigert, den flüssigen Stickstoff beziehe
> ich beim Gasehändeler. So hat man kein Problem mit der
> Spendersuche. Der Spender ist anonym, ich weiß wie er
> aussieht und wie alt er ist, und er ist ganz sicher
> gesund, da die Spender genau getestet werden. Das ist
> zwar teuer und aufwändig, aber erschwinglich. Kann ich
> nur weiterempfehlen.

Hallo Unbekannt,
ich habe bereits mit Cryos kontakt aufgenommen, für den einkauf von spendersamen bei ihnen braucht es das zeugnis eines arztes. da ich aus der schweiz komme, ist es gar nicht einfach, einen arzt zu finden, der ein entsprechendes zeugnis ausstellt. alleinstehende oder nichtverheiratete frauen scheinen in der schweiz kein recht auf eine HI zu haben. kennst du eine arzt, ev aus deiner gegend(d) der einem ein solches zeugnis zukommen lassen würde? wäre sehr froh um eine antwort von dir.
liebe grüsse bonilla
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 21.07.2007 (09:44 Uhr) NEU
hallo bonilla,
ich würde ihnen auch per bechermethode helfen,
wenn sie ein kind wollen und für ihnen entstehen keine kosten sondern nur reine fahrtkosten mehr nicht.
ich weiss auch nicht ob sie schon mal auf diesen weg versucht haben....
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 23.07.2007 (03:46 Uhr) Unbekannt
> hallo bonilla,
> ich würde ihnen auch per bechermethode helfen,
> wenn sie ein kind wollen und für ihnen entstehen keine
> kosten sondern nur reine fahrtkosten mehr nicht.
> ich weiss auch nicht ob sie schon mal auf diesen weg
> versucht haben....

Hallo Unbekannter,

wäre froh um deine hilfe, grüsse bonilla
> > hallo bonilla,
> > ich würde ihnen auch per bechermethode helfen,
> > wenn sie ein kind wollen und für ihnen entstehen keine
> > kosten sondern nur reine fahrtkosten mehr nicht.
> > ich weiss auch nicht ob sie schon mal auf diesen weg
> > versucht haben....

> Hallo Unbekannter,

> wäre froh um deine hilfe, grüsse bonilla

hallo bonilla,
wenn du meine hilfe brauchst, dann würde ich dir gerne helfen.
meine e-mail adresse findest du unter neu.
es ist ein link, brauchst nur anklicken und ein e-mail programm wird von dir automatisch gestartet mit meiner e-mail adresse.
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 28.05.2008 (21:21 Uhr) Julia
Hallo Unbekannt,
Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 29.05.2008 (21:22 Uhr) Dänemark
Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen zugelassen Frauenarzt.
Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n Aarhus und in Kopenhagen.


> Hallo Unbekannt,
> Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 29.05.2008 (21:44 Uhr) Julia
Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich mich informieren?

> Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> zugelassen Frauenarzt.
> Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> Aarhus und in Kopenhagen.
>
>
> > Hallo Unbekannt,
> > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 29.05.2008 (22:12 Uhr) Ein Spender
Hallo Julia.
Lass Dich von dem Typ nicht irremachen.
Er verwechselt etwas...

> Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich
> kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich
> mich informieren?
>
> > Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> > zugelassen Frauenarzt.
> > Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> > will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> > fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> > erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> > fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> > Aarhus und in Kopenhagen.
> >
> >
> > > Hallo Unbekannt,
> > > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 30.05.2008 (10:32 Uhr) Julia
Das heißt es ist also nicht verboten?

> Hallo Julia.
> Lass Dich von dem Typ nicht irremachen.
> Er verwechselt etwas...
>
> > Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich
> > kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich
> > mich informieren?
> >
> > > Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> > > zugelassen Frauenarzt.
> > > Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> > > will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> > > fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> > > erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> > > fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> > > Aarhus und in Kopenhagen.
> > >
> > >
> > > > Hallo Unbekannt,
> > > > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > > > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > > > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 30.05.2008 (14:40 Uhr) Admin
> Das heißt es ist also nicht verboten?

Richtig ! Es ist nicht verboten Sperma zu kaufen und sich selbst einzuführen.
Betonung liegt auf "selbst".

Weiterhin ist es auch für Ärzte in Deutschland nicht strafbar eine insemination an alleinstehenden oder lesbischen frauen vorzunehmen.

Es gibt aber eine Empfehlung der Ärztekammer dies nicht zu tun - und daran halten sich die Ärzte.




>
> > Hallo Julia.
> > Lass Dich von dem Typ nicht irremachen.
> > Er verwechselt etwas...
> >
> > > Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich
> > > kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich
> > > mich informieren?
> > >
> > > > Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> > > > zugelassen Frauenarzt.
> > > > Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> > > > will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> > > > fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> > > > erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> > > > fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> > > > Aarhus und in Kopenhagen.
> > > >
> > > >
> > > > > Hallo Unbekannt,
> > > > > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > > > > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > > > > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 30.05.2008 (17:06 Uhr) Ein Spender
Hallo Julia,
ja, so ist auch mein Kenntnisstand.
Wobei ich mit gekauftem Sperma keine Erfahrung habe,
sondern selbst spende, sowohl an (Ehe-)Paare, als auch
an alleinstehende oder lesbische Frauen mit Kinderwunsch.
Gruss
Ein Spender

> > Das heißt es ist also nicht verboten?
>
> Richtig ! Es ist nicht verboten Sperma zu kaufen und sich
> selbst einzuführen.
> Betonung liegt auf "selbst".
>
> Weiterhin ist es auch für Ärzte in Deutschland nicht
> strafbar eine insemination an alleinstehenden oder
> lesbischen frauen vorzunehmen.
>
> Es gibt aber eine Empfehlung der Ärztekammer dies nicht
> zu tun - und daran halten sich die Ärzte.
>
>
>
>
> >
> > > Hallo Julia.
> > > Lass Dich von dem Typ nicht irremachen.
> > > Er verwechselt etwas...
> > >
> > > > Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich
> > > > kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich
> > > > mich informieren?
> > > >
> > > > > Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> > > > > zugelassen Frauenarzt.
> > > > > Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> > > > > will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> > > > > fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> > > > > erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> > > > > fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> > > > > Aarhus und in Kopenhagen.
> > > > >
> > > > >
> > > > > > Hallo Unbekannt,
> > > > > > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > > > > > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > > > > > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
 Re: Sperma bei dänischer Samenbank gekauft 31.05.2008 (12:19 Uhr) Julia
> Hallo Julia,
> ja, so ist auch mein Kenntnisstand.
> Wobei ich mit gekauftem Sperma keine Erfahrung habe,
> sondern selbst spende, sowohl an (Ehe-)Paare, als auch
> an alleinstehende oder lesbische Frauen mit Kinderwunsch.
> Gruss
@ Admin und Ein Spender: Danke für die Erklärungen. Ich würde auch gerne auf einen privaten Spender zurückgreifen. Ich brauche jedoch einen farbigen Spender, da ich schon eine mixed-race Tochter habe (nicht durch Samenspende gezeugt worden sondern aus einer Beziehung). Es ist gut zu wissen, dass es wenigstens diese Möglichkeit gibt. Habe mich nun mit einem befreundeten lesbischen Päärchen zusammengeschlossen und wir sind zusammen auf der Suche. Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand die Adresse eines Arztes, der auch Singlefrauen befruchtet aus NRW nennen könnte.

Julia

> Ein Spender
>
> > > Das heißt es ist also nicht verboten?
> >
> > Richtig ! Es ist nicht verboten Sperma zu kaufen und sich
> > selbst einzuführen.
> > Betonung liegt auf "selbst".
> >
> > Weiterhin ist es auch für Ärzte in Deutschland nicht
> > strafbar eine insemination an alleinstehenden oder
> > lesbischen frauen vorzunehmen.
> >
> > Es gibt aber eine Empfehlung der Ärztekammer dies nicht
> > zu tun - und daran halten sich die Ärzte.
> >
> >
> >
> >
> > >
> > > > Hallo Julia.
> > > > Lass Dich von dem Typ nicht irremachen.
> > > > Er verwechselt etwas...
> > > >
> > > > > Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich
> > > > > kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich
> > > > > mich informieren?
> > > > >
> > > > > > Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> > > > > > zugelassen Frauenarzt.
> > > > > > Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> > > > > > will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> > > > > > fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> > > > > > erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> > > > > > fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> > > > > > Aarhus und in Kopenhagen.
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > > Hallo Unbekannt,
> > > > > > > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > > > > > > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > > > > > > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
Hallo, ich suche einen spender der ins Saarland kommen kann.
lg mel

> Hallo Julia,
> ja, so ist auch mein Kenntnisstand.
> Wobei ich mit gekauftem Sperma keine Erfahrung habe,
> sondern selbst spende, sowohl an (Ehe-)Paare, als auch
> an alleinstehende oder lesbische Frauen mit Kinderwunsch.
> Gruss
> Ein Spender
>
> > > Das heißt es ist also nicht verboten?
> >
> > Richtig ! Es ist nicht verboten Sperma zu kaufen und sich
> > selbst einzuführen.
> > Betonung liegt auf "selbst".
> >
> > Weiterhin ist es auch für Ärzte in Deutschland nicht
> > strafbar eine insemination an alleinstehenden oder
> > lesbischen frauen vorzunehmen.
> >
> > Es gibt aber eine Empfehlung der Ärztekammer dies nicht
> > zu tun - und daran halten sich die Ärzte.
> >
> >
> >
> >
> > >
> > > > Hallo Julia.
> > > > Lass Dich von dem Typ nicht irremachen.
> > > > Er verwechselt etwas...
> > > >
> > > > > Ist es in Deutschland also tatsächlich verboten? Ich
> > > > > kenne mich mit der Gesetzeslage nicht aus. Wo kann ich
> > > > > mich informieren?
> > > > >
> > > > > > Die Samenbanken verschicken den Samen nur an deinen
> > > > > > zugelassen Frauenarzt.
> > > > > > Wenn du aber keinen Arzt findest, der dich behandeln
> > > > > > will, weil es nicht erlaubt ist, mußt du nach Dänemark
> > > > > > fahren und dich dort behandeln lassen. In Dänemark ist es
> > > > > > erlaubt unverheiratete Frauen zu behandeln. Die Preise
> > > > > > fangen bei 300 Euro pro Brhandlung an. Es gibt Kliniken n
> > > > > > Aarhus und in Kopenhagen.
> > > > > >
> > > > > >
> > > > > > > Hallo Unbekannt,
> > > > > > > Wie ist die Adresse dieser Samenbank? Haben sie dort auch
> > > > > > > farbige Spender? Können dort auch Singlefrauen Samen
> > > > > > > kaufen? Würde mich über Antworten freuen!
Hallo zusammen, ich spende auch per Bechermethode (südländscher Typ), Komme aus der Mitte Deutschlands, einfach email schicken.

Viel Glück Euch allen

> Ganz einfach und problemlos habe ich in Dänemark
> Tiefkühlsperma gekauft. Die Portionen werden in einem
> Tiefkühltank aufbewahrt, bei mir zu Hause. Den Tank habe
> ich bei Ebay ersteigert, den flüssigen Stickstoff beziehe
> ich beim Gasehändeler. So hat man kein Problem mit der
> Spendersuche. Der Spender ist anonym, ich weiß wie er
> aussieht und wie alt er ist, und er ist ganz sicher
> gesund, da die Spender genau getestet werden. Das ist
> zwar teuer und aufwändig, aber erschwinglich. Kann ich
> nur weiterempfehlen.


Hallo meine lieben ich suche einen Samen Spender von privat
Er sollte dunkle harre haben augen farbe ist egal und die Hautfarbe sollte auch bisschen Caramel Farben sein
Mein mann kann keine Kinder zeugen und es ist ihm peinlich das seinen Eltern zu erzählen da sein Vater ihn nur gerne mal runter macht wegen sowas deshalb weil wir diesen Kinder Wunsch haben möchten wir Sperma kaufen oder sonstiges wie es sich eben ergibt botte melden wenn diese beschreiben zu jemanden passt wahts app
Zuletzt geändert von masteradmin am 05.02.2015 um 15:35 Uhr.
Hallo,

> Hallo meine lieben ich suche einen Samen Spender von
> privat
> Er sollte dunkle harre haben augen farbe ist egal und die
> Hautfarbe sollte auch bisschen Caramel Farben sein

ich passe recht gut auf Deine Wünsche. Gerne helfe ich Dir. Alles Weitere gerne per Mail.

VLG
Martin

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.