plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

40 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Spender gesucht PLZ 01 30.07.2006 (16:01 Uhr) rubin
Suchen netten Samenspender, der uns (w30 / w31)hilft, unseren Kinderwunsch per Bechermethode zu erfüllen.
Du sollst keine Vaterrole übernehmen, jedoch wäre es schön, wenn das Kind später die Möglichkeit hätte, seine Wurzeln zu erforschen.
Hautfarbe und Nationalität sind nicht wichtig, die Sympathie zählt sowie, dass du kein finanzielles Interesse hast (wir haben auch keines).
Die üblichen Gesundheitstests sind natürlich Voraussetzung. Wir freuen uns auf jede ernstgemeinte Zuschrift. Viele Grüße
 Re: Spender gesucht PLZ 01 30.07.2006 (16:59 Uhr) deckhengst
Wozu denn Sypathie wenn der Spender nicht in Dich eindringen darf ? nujr so wirst du von einem normalen mann schnell schwanger
 Re: Spender gesucht PLZ 01 31.07.2006 (12:48 Uhr) rubin
Um deine Wissenslücke zu schließen: Wie das Sperma an Ort und Stelle kommt ist völlig egal.
Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist bei der natürlichen Methode NICHT größer, als bei der Bechermethode. Und für uns kommt eben nur diese in Frage!

Sympathie ist uns deshalb wichtig, weil ich mir nicht vorstellen kann, ein Kind von einem Mann zu bekommen, der mir wider den Strich geht. Ist doch verständlich , oder nicht?
 Re: Spender gesucht PLZ 01 31.07.2006 (19:19 Uhr) Jens
Ich kann nicht verstehen, dass du auf einen User namens "Deckhengst" und so einen unsinnigen Text überhaupt antwortest...

Aber ist natürlich deine Sache.
 Re: Spender gesucht PLZ 01 31.07.2006 (20:59 Uhr) rubin
Bin halt gut erzogen!
Obwohl, eigentlich wurde mir beigebracht, dass ich nicht mit Fremden sprechen soll. ;o)
 Re: Spender gesucht PLZ 01 31.07.2006 (22:27 Uhr) Jens
> Bin halt gut erzogen!
> Obwohl, eigentlich wurde mir beigebracht, dass ich nicht
> mit Fremden sprechen soll. ;o)

Wenn du aus PLZ 2XXXX gekommen wärst, hätte ich das mit der guten Erziehung gerne mal kontrolliert... ;-)

Aber so bleibt mir nur, dir bzw. euch viel Erfolg zu wünschen. Und dass ihr von den "Deckhengsten" verschont bleibt.
 Re: Spender gesucht PLZ 01 02.08.2006 (12:37 Uhr) rubin
Danke, können wir brauchen!

Leider bleiben wir nicht verschont.
Ich hätte nicht gedacht, dass sich hier derart viele "Penner" rumtreiben.

Aber es sind ja zum Glück auch nette Reaktionen mit dabei! ;o)
 Re: Spender gesucht PLZ 01 02.08.2006 (16:52 Uhr) Schon wieder Jens
> > Bin halt gut erzogen!
> > Obwohl, eigentlich wurde mir beigebracht, dass ich nicht
> > mit Fremden sprechen soll. ;o)
>
> Wenn du aus PLZ 2XXXX gekommen wärst, hätte ich das mit
> der guten Erziehung gerne mal kontrolliert... ;-)
>
> Aber so bleibt mir nur, dir bzw. euch viel Erfolg zu
> wünschen. Und dass ihr von den "Deckhengsten" verschont
> bleibt.
Jens? Wer bitte schön verschont uns eigentlich von deinen
Beiträgen? Die sind wirklich entberlich
 Re: Spender gesucht PLZ 01 02.08.2006 (18:58 Uhr) Jens
> Jens? Wer bitte schön verschont uns eigentlich von deinen
> Beiträgen? Die sind wirklich entberlich

Zu einem Satz gehören gewöhnlich Subjekt, Prädikat und Objekt. Nur "Jens?" ist recht wenig.

Und dann heißt es "verschont uns eigentlich vor deinen Beiträgen?" Nicht "von deinen Beiträgen".

"entbehrlich" wird mit "h" geschrieben.

Am Ende eines Satzes sollte man nicht auf ein Satzzeichen (z.B. ".") verzichten.

Solltest du etwas wirklich Wichtiges auf dem Herzen haben, schicke mir doch einfach eine Mail.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.