plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

96 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Spende 05.02.2004 (18:18 Uhr) Manuel1702
Falls jemand im Raum Freiburg oder so jemanden sucht für eine Samenspende. Ich stehe euch zur Verfügung.

Meine Angaben:
1.82m, schlank, blaue Augen, braune Haare...

Aber hört mal wen interessiert das schon. Für die meisten ist es eine Lösung Kinder zu bekommen. Und da glaube ich nicht, das es dann noch wichtig ist, was der Erzeuger (oder so) für eine Karriere gemacht oder besser gesagt macht.
 Re: Spende 06.02.2004 (09:27 Uhr) Christine
Hallo Manuel,

wir kommen aus Freiburg und suchen einen Spender. Es wäre klasse,wenn das endlich klappen würde, wir suchen schon lange jemanden aus unserer Gegend.

Und ja, für uns ist es nicht wichtig, welchen akademischen Grad oder Beruf du hast. Wichtig ist, daß du gesund bist und sympathisch und evtl. dem Kind ermöglichst, daß es dich kennenlernen kann, wenn das Kind es möchte...

Unsre mail-addy: nisababy2002@yahoo.de

Wir würden uns freuen, von dir zu hören...

Lieben Gruß
Christine
 Re: Spende 06.02.2004 (12:08 Uhr) johannes
Hi Manuel,

lass besser die Finger von Lesben.
Ich habe bis auf eine Ausnahme nur schlechte Erfahrungen gemacht. Oft sind noch nicht mal die FAhrtkosten drin.
Es geht nicht um Sex oder so, einfach wie sie einen hetero MAnn oft behandeln.

Sicher sind nicht alle gleich, aber sei einfach gewarnt.
Achtung Lesben !

> Hallo Manuel,
>
> wir kommen aus Freiburg und suchen einen Spender. Es wäre
> klasse,wenn das endlich klappen würde, wir suchen schon
> lange jemanden aus unserer Gegend.
>
> Und ja, für uns ist es nicht wichtig, welchen
> akademischen Grad oder Beruf du hast. Wichtig ist, daß du
> gesund bist und sympathisch und evtl. dem Kind
> ermöglichst, daß es dich kennenlernen kann, wenn das Kind
> es möchte...
>
> Unsre mail-addy: nisababy2002@yahoo.de
>
> Wir würden uns freuen, von dir zu hören...
>
> Lieben Gruß
> Christine
 homophober Frauenverachter! 06.02.2004 (12:19 Uhr) Alma
Unglaublich so ein Beitrag! Wer rumficken will, soll das anderen Ortes in die Wege leiten. Das Forum hier soll kein Forum für Lesben-und Frauenverachter sein!
Wenn Typen wie dieser davon sprechen, dass kein Sex drin ist, und nicht einmal die Fahrtkosten, dann sollte er vielleicht erst mal wieder die Schulbank drücken, um zu lernen wie er sich deutlich ausdrücken kann - dann klappt es vielleicht auch mit der lesbischen Nachbarin.
 Vorurteile - gegenüber Lesben. 06.02.2004 (13:03 Uhr) Stephani
Hallo Johannes,

es ist wirklich schade, dass Du Menschen so einfach über einen Kamm scherst.

Natürlich ist es immer möglich schlechte Erfahrungen zu machen.

Aber das trifft sicher nicht nur bei gleichgeschlechtlichen Paaren zu.

Auch ich habe schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht.
Werde aber deshalb auch nicht zu einer Lebsbenbeziehung wechseln.

Wenn Du so Voreingenommen bis - warum lautet dann Dein eMail-Name Erfülle Kinderwunsch ?

Dir müsste doch klar sein das hier vor allem auch lesbische Paare nach der Erfüllung ihres Wunsches suchen!

Oder ist evtl. Dein Wunsch nur Geschlechts-Trieb-Befriedigung"   :-)


Gruß
Stephani




> Hi Manuel,
>
> lass besser die Finger von Lesben.
> Ich habe bis auf eine Ausnahme nur schlechte Erfahrungen
> gemacht. Oft sind noch nicht mal die FAhrtkosten drin.
> Es geht nicht um Sex oder so, einfach wie sie einen
> hetero MAnn oft behandeln.
>
> Sicher sind nicht alle gleich, aber sei einfach gewarnt.
> Achtung Lesben !
>
> > Hallo Manuel,
> >
> > wir kommen aus Freiburg und suchen einen Spender. Es wäre
> > klasse,wenn das endlich klappen würde, wir suchen schon
> > lange jemanden aus unserer Gegend.
> >
> > Und ja, für uns ist es nicht wichtig, welchen
> > akademischen Grad oder Beruf du hast. Wichtig ist, daß du
> > gesund bist und sympathisch und evtl. dem Kind
> > ermöglichst, daß es dich kennenlernen kann, wenn das Kind
> > es möchte...
> >
> > Unsre mail-addy: nisababy2002@yahoo.de
> >
> > Wir würden uns freuen, von dir zu hören...
> >
> > Lieben Gruß
> > Christine
 Re: Vorurteile - gegenüber Lesben. 06.02.2004 (15:31 Uhr) Christine
Hallo Johannes,

ich kann mich da nur anschließen. Es tut mir leid, wenn du schlechte Erfahrungen gemacht hast mit lesbischen Paaren.
Eine Samenspende ist eine außergewöhnliche Situation, sowohl für die Frauen als auch für die Männer. Ich persönlich habe auch schon sehr, sehr viele sexuelle Angebote bekommen von vermeintlichen Spendern - obwohl ich ganz klar Sex ausgeschlossen habe.
Es gehört, trotz womöglicher Anonymität, auch Vertrauen zu einer Samenspende.

Ich bin wütend über deine Pauschalisierung, aber auch über Frauen, die andere verarschen, und auch über Männer. Bitte überleg das nächste Mal vorher, was du schreibst!!!

Christine
 Au weh Ihr armen 09.02.2004 (10:20 Uhr) Beschimpfungsschutz
Dann streitet Euch mal über Lesben Vorurteile und anderes. Ich kann alle nur warnen, man sieht dem Menschen nur bis zur Stirn. Wer sich nicht ganz ganz sicher ist soll es doch lassen.
Wer nur Sex will soll doch das Forum verlassen und die ewigen selben Sprüche der Lesben na ja, die findet man immer und überall in jedem Forum, ob sie nun einer hören will oder nicht.

Nette Grüße an die anderen und Erfolg

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.