plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

53 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

Schönen Tag!

Ich weiss, dass die Zeit für ein Kind richtig ist und dass ich bereit dafür bin. Es ist nicht so leicht jemanden zu finden der als Kindesvater u n d als Partner in Frage kommt. Ich hoffe nun, dass auf diese Weise mein Kinderwunsch in Erfüllung geht.

Es wäre wirklich schön mein Leben mit einem Kind zu teilen und meine Liebe weitergeben zu können.


Du solltest damit einverstanden sein auf Deine Rechte zu verzichten, wenn Du keine Verpflichtungen willst.

Wenn Du Dir aber auch ein Kind wünscht (mit Rechten & Pflichten) und Du regelmässigen Kontakt möchtest oder wenn eine richtige Beziehung entstehen würde wäre das natürlich noch schöner.

Methode nach Absprache.

Ein dunkler (südländischer) Typ oder schwarze Haare & blaue Augen bis ca 33 J. wär super; wenn Du schwul bist, auch ok.

Wichtig ist, dass Du gesund bist (auch keine Erbkrankheiten, HIVneg, keine Geschlechtskrankheiten etc). Auch solltest Du intelligent, verlässlich, gepflegt und kein 'Massenspender' sein.


Ich bin 27, hetero, schlank, intelligent, gesund, gepflegt und attraktiv ;-)

Wenn Du Dir vorstellen kannst mir zu helfen, würde ich mich auf ein Mail mit Beschreibung von Dir (wahrheitsgetreu) und Foto freuen. Bitte nur seriöse und ernstgemeinte Emails. Vergeudet eure Zeit nicht mit irgendwelchen unintelligenten oder beleidigenden Kommentaren.

Danke!

blumenfee27@yahoo.com

Habe inzwischen jemanden gefunden!

(der Beitrag geht nur nicht zu löschen)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.