plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

36 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Samenspender aus Norddeutschland gesucht 19.04.2006 (13:46 Uhr) Marei
Hallo,

ich suche einen wirklich anonymen Samenspender!

~ der Samenspender wird mich niemals persönlich kennenlernen
~ der Samenspender wird einer Freundin von mir die frisch gewonnene Samenspende in einem Gefäss übergeben
~ der Samenspender erhält eine Entschädigung für die Fahrkosten
~ der Spender wird in Oldenburg seine Dienste ausüben
~ der Samenspender wird keine Namen und Daten von uns erhalten
~ alles wird nur über Email geplant
~ somit ist der Spender auch, wie der Name schon sagt, nur der Spender.
~ bei den Gesundheitsatesten des Spenders, muß ich mich auf seine Aussage verlassen, da es ja sonst für Ihn nicht mehr anonym wäre und ich auch weiß das solche ateste oft gefälscht werden. Aber ich hoffe das der ausgewälte Spender Offenheit und Erhlichkeit groß schreib und Respektvoll mit mir und dem dort zu entstehendem Leben umgeht.

Wenn Du unter diesen Umständen immer noch Spenden möchtest, dann melde Dich bei mir


Lieber Gruß
Marei
> Hallo,
>
> ich suche einen wirklich anonymen Samenspender!
>
> ~ der Samenspender wird mich niemals persönlich
> kennenlernen
> ~ der Samenspender wird einer Freundin von mir die frisch
> gewonnene Samenspende in einem Gefäss übergeben
> ~ der Samenspender erhält eine Entschädigung für die
> Fahrkosten
> ~ der Spender wird in Oldenburg seine Dienste ausüben
> ~ der Samenspender wird keine Namen und Daten von uns
> erhalten
> ~ alles wird nur über Email geplant
> ~ somit ist der Spender auch, wie der Name schon sagt,
> nur der Spender.
> ~ bei den Gesundheitsatesten des Spenders, muß ich mich
> auf seine Aussage verlassen, da es ja sonst für Ihn nicht
> mehr anonym wäre und ich auch weiß das solche ateste oft
> gefälscht werden. Aber ich hoffe das der ausgewälte
> Spender Offenheit und Ehrlichkeit groß schreib und
> Respektvoll mit mir und dem dort zu entstehendem Leben
> umgeht.
>
> Wenn Du unter diesen Umständen immer noch Spenden
> möchtest, dann melde Dich bei mir
>
>
> Lieber Gruß
> Marei
Ist es normal?
Hallo,

was meinst Du damit ?

Marei
 Re: Samenspender aus Norddeutschland gesucht 19.04.2006 (20:32 Uhr) Patrick
Fällt Dir vielleicht gar nicht auf. Ein Kind der Lüge oder die Wahrheit - eine Freundin hat mir den Samen gebracht, ich kenne Deine Herkunft nicht. Das wird Dein Kind aber sehr freuen und irgendwann sein weiteres Leben belasten und die Beziehung zu Dir auch. Es ist mir klar, ich werde Dich von Deinem verrückten und aberwitzigen Vorhabwen nicht abbringen können, Erfolg kann ich Dir auch nicht wünschen.
Menschenrechte sind aber schon sehr abstrakt.


> Hallo,
>
> ich suche einen wirklich anonymen Samenspender!
>
> ~ der Samenspender wird mich niemals persönlich
> kennenlernen
> ~ der Samenspender wird einer Freundin von mir die frisch
> gewonnene Samenspende in einem Gefäss übergeben
> ~ der Samenspender erhält eine Entschädigung für die
> Fahrkosten
> ~ der Spender wird in Oldenburg seine Dienste ausüben
> ~ der Samenspender wird keine Namen und Daten von uns
> erhalten
> ~ alles wird nur über Email geplant
> ~ somit ist der Spender auch, wie der Name schon sagt,
> nur der Spender.
> ~ bei den Gesundheitsatesten des Spenders, muß ich mich
> auf seine Aussage verlassen, da es ja sonst für Ihn nicht
> mehr anonym wäre und ich auch weiß das solche ateste oft
> gefälscht werden. Aber ich hoffe das der ausgewälte
> Spender Offenheit und Erhlichkeit groß schreib und
> Respektvoll mit mir und dem dort zu entstehendem Leben
> umgeht.
>
> Wenn Du unter diesen Umständen immer noch Spenden
> möchtest, dann melde Dich bei mir
>
>
> Lieber Gruß
> Marei
 Zufälle gibt es. 20.04.2006 (00:10 Uhr) Joker
Schaut mal in die Anzeige von Adrea68 rein.
Also, wenn das kein Zufall ist?
Da bekommt ihr auch, eine Antwort auf eure Fragen.

> Hallo,
>
> ich suche einen wirklich anonymen Samenspender!
>
> ~ der Samenspender wird mich niemals persönlich
> kennenlernen
> ~ der Samenspender wird einer Freundin von mir die frisch
> gewonnene Samenspende in einem Gefäss übergeben
> ~ der Samenspender erhält eine Entschädigung für die
> Fahrkosten
> ~ der Spender wird in Oldenburg seine Dienste ausüben
> ~ der Samenspender wird keine Namen und Daten von uns
> erhalten
> ~ alles wird nur über Email geplant
> ~ somit ist der Spender auch, wie der Name schon sagt,
> nur der Spender.
> ~ bei den Gesundheitsatesten des Spenders, muß ich mich
> auf seine Aussage verlassen, da es ja sonst für Ihn nicht
> mehr anonym wäre und ich auch weiß das solche ateste oft
> gefälscht werden. Aber ich hoffe das der ausgewälte
> Spender Offenheit und Erhlichkeit groß schreib und
> Respektvoll mit mir und dem dort zu entstehendem Leben
> umgeht.
>
> Wenn Du unter diesen Umständen immer noch Spenden
> möchtest, dann melde Dich bei mir
>
>
> Lieber Gruß
> Marei
 Re: Zufälle gibt es. 20.04.2006 (10:14 Uhr) unbekannt
Ist es denn so ungewönlich dass sich Leute Gedanken über den Ablauf machen???

Und so sind doch Missverständnisse von Anfang an ausgeräumt. - Oder?

Love it or leave it.

adam2006417-kiwu(at)yahoo.de
Zuletzt geändert von Verfasser am 20.04.2006 um 10:19 Uhr.
 Re: Zufälle gibt es. 24.04.2006 (14:44 Uhr) Nicht-Spender
> Schaut mal in die Anzeige von Adrea68 rein.
> Also, wenn das kein Zufall ist?
> Da bekommt ihr auch, eine Antwort auf eure Fragen.

Klassischer Fall von Dr. Copy und Mr. Paste. Wer es bis jetzt noch nicht wußte - jetzt ist es wohl jedem klar, es ist eindeutig ein Spinner hier am Werk. Na, mal sehen, welche Pseudonyme ihm noch einfallen :->

Und für alle, die erst jetzt zugeschaltet haben: Gleicher Text war im Januar/Februar hier schon mal zu lesen, von "Andrea68". Wer's nicht glaubt: Macht mal mit "Marei" einen Termin in Oldenburg aus (was für ein Zufall). Ihre Freudin soll dann eine mit Scheidensekret präparierte Spritze dabei haben, die sie dann unter ihrem großen Busen sicher und warm verwahren kann, bis zur Insemination...

Sehr interessante Phantasie - vielleicht doch mal was für ein einschlägiges Magazin, aber bitte, verschon' uns hier damit!
 Re: Zufälle gibt es. 11.07.2006 (17:15 Uhr) Marei
Hallo, ich weiß nicht wie du auf den Mist mit dem Scheidensikret und dem großen Busen kommst?

Dieses Gesuch ist ernst gemeint.
Und für die Ähnlichkeiten in den Texten gib es für mich nur die Erklärung, daß wir wohl den gleichen Gedanken für unnseren Kinderwunsch hatten.

Marei
und direkt will sie nicht?
stimmt etwas bei der im Kopf nicht, oder irgendwo unten?..
> Hallo,
>
> ich suche einen wirklich anonymen Samenspender!
>
> ~ der Samenspender wird mich niemals persönlich
> kennenlernen
> ~ der Samenspender wird einer Freundin von mir die frisch
> gewonnene Samenspende in einem Gefäss übergeben
> ~ der Samenspender erhält eine Entschädigung für die
> Fahrkosten
> ~ der Spender wird in Oldenburg seine Dienste ausüben
> ~ der Samenspender wird keine Namen und Daten von uns
> erhalten
> ~ alles wird nur über Email geplant
> ~ somit ist der Spender auch, wie der Name schon sagt,
> nur der Spender.
> ~ bei den Gesundheitsatesten des Spenders, muß ich mich
> auf seine Aussage verlassen, da es ja sonst für Ihn nicht
> mehr anonym wäre und ich auch weiß das solche ateste oft
> gefälscht werden. Aber ich hoffe das der ausgewälte
> Spender Offenheit und Erhlichkeit groß schreib und
> Respektvoll mit mir und dem dort zu entstehendem Leben
> umgeht.
>
> Wenn Du unter diesen Umständen immer noch Spenden
> möchtest, dann melde Dich bei mir
>
>
> Lieber Gruß
> Marei

hallo ich ich würde gerne dein anonymer spender sein wenn noch Interesse besteht freun grüß Oldenburg 22
hallo ich ich würde meine dieste auch anbiten wenn noch Interesse besteht
182cm Gross, Blond Grau-Blau Augen intelligent 35Jahre
 spende meinen Samen - Raum Hamburg 02.12.2011 (10:43 Uhr) Mark

Ich würde gern meinen Samen spenden. Freue mich über eine Nachricht. Keine finanz. Interessen und mehrfacherfolgreich. Deutsch, studiert, 1,73 m, schlank und blaue Augen. Bei Interesse an hamburg12000-3@yahoo.com

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.