plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

40 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Samenspende mit Niveau 04.09.2003 (19:36 Uhr) Tim112
Gern helfe ich beim Wunschkind. Ich selbst habe zwei gesunde, attraktive Kinder (Junge/Mädchen)in meiner Familie. Über weiteren Nachwuchs freuen sich zwei anonyme Frauen.

Was mich bei Samenspendern in diesem und anderen Foren erschreckt, ist die katastrophale Rechtschreibung. Es kann jedem mal ein Tippfehler passieren. Das stört mich nicht. Aber manche Leute scheinen ihren Verstand wirklich nur in der Hose zu haben. Hoffentlich ist das Erbgut dieser Männer nicht schon geschädigt. Dann werden die PISA- Studien noch schlechter !!!!
Liebe Frauen, achtet auch darauf!

Ich bin groß, schlank, Nichtraucher, Nichttrinker, gesundheitsbewußt, einigermaßen sportlich.
Habe keine finanziellen Interessen, außer Unkostenerstattung. Kann leider nur in und um Sachsen helfen. Gern auch im Hotel oder Wohnung.
 Re: Samenspende mit Niveau 04.09.2003 (21:53 Uhr) dinosauria
Also jetzt mach mal halblang, anstatt hier so pseudointerlektuell zu tun und sich hier auf Rechtschreibung zu beziehen um sich dann über die Fehler anderer zu beklagen solltest du selber mal an deiner nase fassen. Hast du keine Frau dass du dich hier anbieten willst ? Sorry aber du bist einfach geschmacklos, wer ohne sünde ist der werfet den ersten stein. im übrigen möchte ich sagen, dann ich ganzö genau weiss nach welchen richtlinien jetzt mal klein geschriben ich ihandeln tue und woraauf es ankommt.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.