plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:


Das fehlerfreie Schreiben von mehr als 5 Wörtern
kann ein Anzeichen für die Intelligenz des Autors sein.

Bitte, bitte, bitte tut mit einen Gefallen: Lest Euch
einfach den Text nochmal durch und korrigiert Rechtschreibfehler.

Das ist ja teilweise so schlimm, dass man(n) sich den
Text zusammenreimen muss.

Gruss Webmaster
 Re: Rechtschreibung als Indiz für Intelligenz 24.03.2006 (14:43 Uhr) Unbekannt
Wer bekommt denn heute noch Kinder?

Akademiker(innen)?
Menschen mit IQ knapp über Toastbrot?

Diese Leute sind doch längst in den "Fortpflanzungsstreik" getreten.

Kinder bekommt heute nur noch die Hartz IV-Klientel.

Am besten gefallen mir hier noch die Akademiker, deren Rechtschreibung eher auf den erfolglosen Abbruch der Hauptschule schließen läßt.
 Re: Rechtschreibung als Indiz für Intelligenz 24.03.2006 (19:31 Uhr) Duden
Wie soll ich bitte "erfolglosen Abbruch" deuten??
Ist das etwa eine doppelte Verneinung und bedeutet somit, dass man die Schule doch abgeschlossen hat?
;-)
Zuletzt geändert von Verfasser am 24.03.2006 um 19:33 Uhr.
 Re: Rechtschreibung als Indiz für Intelligenz 25.03.2006 (13:03 Uhr) Fehlerteufel
Ok, manchmal kann es passieren das ein Tippfehler auftritt, aber bei den meisten Texten muss man dann doch laut lachen, macht weiter so mit den Fehlern, ist lustig*lol
> Ok, manchmal kann es passieren das ein Tippfehler

es heißt:

daß ein Tippfehler ....(mit scharf ß)

Gruss Webmaster
 Re: Rechtschreibung als Indiz für Intelligenz 05.04.2006 (14:03 Uhr) Unbekannt
> > Ok, manchmal kann es passieren das ein Tippfehler
>
> es heißt:
>
> daß ein Tippfehler ....(mit scharf ß)
>
> Gruss Webmaster

Lieber Herr Webmaster,

es heißt auch nicht

...,daß ein Tippfehler...sondern ...,dass ein Tippfehler...

"daß" gibt es nämlich nicht mehr durch die Rechtschreibreform.
> Lieber Herr Webmaster,
> es heißt auch nicht
> ...,daß ein Tippfehler...sondern ...,dass ein
> Tippfehler...
> "daß" gibt es nämlich nicht mehr durch die
> Rechtschreibreform.

Man(n) verzeihe mir - aber meine Generation hat es noch mit "ß" geschrieben. :-))

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.