plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

55 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Re: über 1 Milliarde Spermien 18.12.2011 (07:27 Uhr) Tanja
 Re: über 1 Milliarde Spermien 03.01.2012 (11:14 Uhr) Unbekannt
 Re: über 1 Milliarde Spermien 03.02.2012 (02:46 Uhr) kindermacher
> > Die Anzeige ist ja doch schon sehr alt, aber das ist
> > genau was ich suche und vielleicht schaust du ja doch
> > noch manchmal ins forum. Ich suche einen Samenspender für
> > eine geplante Schwangerschaft unterstützt durch Puregon.
> > Ich hätte ja richtig gerne Zwillinge
> > Ich bin 23 jahre jung, schlank und wohne in der Nähe von
> > Passau. Ich habe keinerlei Interesse an finanzieller
> > Unterstützung
> > >
> > > ... werden bei mir meist pro Erguss mit Druck
> > > ausgestoßen. Viele davon sind schnell und gut beweglich.
> > > Kann das mit einem Spermiogramm belegen. Da sind die
> > > Chance das Du bald schwanger bist ziemlich hoch.
> > > Bin gesund, Vater von mehreren gesunden Kindern, sehr
> > > zuverlässig, auch über mehrere Zyklen. Vor allem schlank
> > > und gesund. Bin gebildet. Ich bin mobil und zeitlich
> > > flexibel. Mit Attesten.
> > > Bei Interesse kurze Mail
>
> ...wir suchen ebenfalls einen SamenSpender...sind
> 2verlobte Frauen und wünschen uns ganz sehr,ein
> baby!bitte melde dich bei mir!

Hallo,


bitte maile mich an

kindermacher@gmx.de

 Re: über 1 Milliarde Spermien 19.07.2012 (13:43 Uhr) Bernd
 Re: über 1 Milliarde Spermien 22.07.2014 (13:52 Uhr) Sandra
 Re: über 1 Milliarde Spermien 19.05.2017 (08:01 Uhr) Lenka

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.