plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

Das Forum scheint wohl nicht mehr aktiv zu sein?

Frank

> Erfülle Kinderwunsch + Samenspende bis Weihnachten
>
>
> In letzter Zeit habe ich einiges in Foren zum Thema
> Kinderwunsch und Samenspende gelesen und mir heute mal
> die Zeit genommen, meinen Beitrag darüber zu schreiben.
>
> Am besten stell ich mich vor:
> Frank, 38 Jahre jung, 185 gross, braune Augen, dunkle
> Haare, in fester Partnerschaft lebend, 1 Tochter und lebe
> in der Nähe von Karlsruhe.
>
> Ich geniesse das Glück, Vater einer gesunden und hübschen
> Tochter zu sein und weiss, dass das ein Privileg ist.
>
> Viele wünschen sich auch sehnlichst ein Kind und es
> klappt einfach nicht oder es fehlt der Partner. Für mich
> wäre ein schöner Gedanke, wenn ich ein oder zwei Eltern
> auch zu einem Wunschkind verhelfen könnte. Sagen wir es
> mal ganz direkt:
>
> Biete Dir die Möglichkeit, von mir schwanger zu werden
> (anonym oder nicht anonym) und Dir Deinen Kinderwunsch zu
> erfüllen.
>
>
> Doch auch wenn es "nur" ein paar Samenzellen sind, hab
> ich mir schon ein paar Gedanken mehr dazu gemacht:
>
>
> 1. ICH SUCHE KEINE BEZIEHUNG !!! Ich habe eine.
> Dennoch bin ich der Meinung, dass Vater und Mutter sich
> sympatisch sein und sich versthen sollten. Schließlich
> sind sie beide (zumindest biologisch) die Eltern.
>
>
> 2. Becher oder natürlich?
> Um es vorweg zu sagen: Es geht mir nicht um ein Abenteuer
> oder ein Sex-Date!
>
>
> 3. Deine finanzielle Situation:
> Du solltest nicht nur den Kinderwunsch haben, sondern
> auch in der Lage sein, die finanziellen Grundlage für
> Dein Kind zu haben. Bildung und Erziehung kostet nunmal
> Geld. Und es ist verantwortungsvoll vorher darüber zu
> reden, welche Möglichkeiten das Kind später mal haben
> soll.
>
>
> 4. Kontakt zum Vater: Ich bin der Meinung, dem Kind
> sollte der Weg nicht verbaut werden, seine Herkunft zu
> erfahren, Kontakt zum Vater zu finden, wann auch immer.
> Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob Du Single, oder
> in einer Homo- oder Hetero-Partnerschaft lebst oder leben
> willst.
>
>
> 5. Meine finanzielle Situation (Geld für die Spende):
> Manchmal lese ich hier in den Foren, es wird Geld fürs
> Samenspenden geboten. Ich will kein Geld. Ein neuer
> Mensch ist ein Geschenk - keine Ware, die man bezahlen
> sollte. Gut, wenn der Weg weiter weg ist, kann man über
> Fahrtspesen reden. Du kannst mich auch einladen schön
> Essen gehen zur Feier des Tages (vorher oder nachher oder
> beim positiven Schwangeschaftstest). Das ist schon ok.
>
>
> War das jetzt zuviel geschrieben?
>
> Wenn Interesse besteht, schick mir eine kurze Mail:
> mmc57mmc-frankprivat@yahoo.de
>
>
> Und wenn es bis Weihnachten klappt, wär das ein schönes
> Geschenk!
>
> LG Frank aus Karlsruhe
>
>

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.