plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

72 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

Hallo, mit dieser Annonce haben wir eigentlich an die Männer gedacht, die selbst gerne Vater sein würden oder zumindestens ihr Kind aufwachsen sehen wollen. Wir suchen also einen Spender, der NICHT annonym ist. Wie wir jedoch leider in letzter Zeit erfahren mußten, ist dieses ein schwieriges " Unterfangen". Aber, wir geben die Hoffnung nicht auf, auch wenn wir auf ein Kind verzichten müßten.Dem Kind zu liebe kommt aber für uns eine annonyme Spende nicht in Frage. Jeder sollte das Recht haben zu wissen, woher sein Leben entspringt. Wir beide sind zwei Frauen, seit 7 Jahren ein Paar und leben in Sachsen. Finanziell sind wir abgesichert, auf den Spender kommen also keine finanziellen Verpflichtungen zu.( Er bleibt je nach Wunsch bzw. Absprache auch offziell unbekannt.)Wir akzeptieren NUR die Bechermethode! Männer, die sich irgend eine sexuelle Abwechselung versprechen, brauchen nicht zu mailen. Wir antworten in diesem Fall nicht. Wir freuen uns auf alle anderen Antworten.( crowe@t-online.de)  

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.