plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

35 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

Ich, 32, suche auf diesem Wege einen seriösen, gebildeten, netten Spender, der mir hilft, meinen Kinderwunsch zu verwirklichen.
Ich bin Single, zu einer Beziehung fehlen mir nach einer Bauchlandung auch momentan der Nerv und die Zeit. ;-)
Trotzdem habe ich einen sehr großen Kinderwunsch.
Ich habe keine finanziellen Interessen, du bitte auch nicht. Bezahlen möchte ich für ein Kind eigentlich nicht, aber für Fahrtkosten und sonstige Auslagen würde ich selbstverständlich aufkommen.
Es sollte klar sein, dass der Spender nachweislich gesund sein sollte. Gegen eine anonyme Spende habe ich mich entschieden, da ich nicht für das Kind nicht mitentscheiden möchte, ob es vielleicht später mal seine Wurzeln kennenlernen möchte.

Bin ich zu idealistisch? Gibt es solche Männer? Wenn du dich angesprochen fühlst und bereit wärest, auch ein paar Kilometer zu fahren, um ein Kind zu zeugen, dann melde dich doch mal. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften.
Hallo,

ich bin auch 32 und Single. Und ich suche auch einen Vater/Erzeuger/Samenspender für mein Kind.

Schön wäre, wenn du aus dem PLZ-Bereich 40, 41 oder 47 kämst und auch Vaterambitionen hättest, also nicht bloß zeugen und fertig, persönlicher Kontakt ist schon erwünscht. Ich will allerdings keine Beziehung!

Du solltest so ungefähr 1,80 m groß sein, blonde Haare und blaue Augen haben.

Liebe Grüße,
Lilly

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.