plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

55 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

Hallo ihr Lieben,

wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per Telefon oder e-mail!

Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen" sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen, falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität gewünscht wird.

Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.

Liebe Grüsse
Inga und Karin
Zuletzt geändert von Cybaris am 13.05.2005 um 13:19 Uhr.
> Hallo ihr Lieben,
>
> wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> Telefon oder e-mail!
>
> Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> gewünscht wird.
>
> Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
>
> Liebe Grüsse
> Inga und Karin

Endlich mal eine supertolle Anfrage!! Wenn ich nicht soweit weg wohnen würde, dann hätte ich mich sofort bereit erklärt. Leider wohnen die supernetten Menschen immer nur im Süden des Landes!? MfG, Michael aus Hamburg!
Hallo Ihr zwei,

bin ein gesunder, großer, schlanker, 30 jähriger Mann
und bereit meinen Samen zu spenden. Näheres per private
E-M@il(Link)

Liebe Grüße

Jason


> Hallo ihr Lieben,
>
> wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> Telefon oder e-mail!
>
> Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> gewünscht wird.
>
> Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
>
> Liebe Grüsse
> Inga und Karin
>Hallo Inga und Karin,

ich habe selbst 2 Kinder und möchte mich für die Spende
zur Verfügung stellen. Wenn Ihr wollt können wir eine Spende über 3-4 Monate vereinbaren.
Ich komme aus Waldshut und Ihr könnt mich unter 01622864162
erreichen.
Viele Grüsse
Achim
Hallo Inga und Karin,
ich würde meinen Samen kostenlos spenden und ich habe
auch ein paar Gesundheitstest´s (HIV+HEP)machen lassen.
Ein Spermiogramm liegt auch vor.
Wenn noch der Wunsch besteht dann könnt ihr mich anmailen.

Gruß
Dieter
Hallo
Ich bin ein 35 Jahre alter Mann aus der Schweiz, der euch gerne helfen möchte euren Wunsch zu erfüllen. Bin gesund, 180 gross, 73 kg, dunkelblonde Haare und grau grüne Augen.
Ich würde mich freuen von euch zu hören un sonst viel Glück.
Marcel
 Schweizer 26.02.2006 (13:06 Uhr) marcel
Das die Schweizer ja etwqas langsam sind ist ja bekannt, MArcel, sieh Dir doch bitte mal das Datum der Anzeige an, sie ist vom Mai 05.
Die Frau hat sicher schon ihr Kind. Falls sie noch immer einen Spender sucht , dann ist was faul mit ihr.
Also wird es nix mit einem Freischuß, schade..
Hallo, falls esd nóch nicht passiert ist
ich hab interesse
m 41, vater einer tochter


> Hallo ihr Lieben,
>
> wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> Telefon oder e-mail!
>
> Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> gewünscht wird.
>
> Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
>
> Liebe Grüsse
> Inga und Karin
Hallo, falls esd nóch nicht passiert ist
ich hab interesse
m 41, vater einer tochter


> Hallo ihr Lieben,
>
> wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> Telefon oder e-mail!
>
> Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> gewünscht wird.
>
> Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
>
> Liebe Grüsse
> Inga und Karin
Hallo, falls esd nóch nicht passiert ist
ich hab interesse
m 41, vater einer tochter


> Hallo ihr Lieben,
>
> wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> Telefon oder e-mail!
>
> Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> gewünscht wird.
>
> Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
>
> Liebe Grüsse
> Inga und Karin
Hallo, falls esd nóch nicht passiert ist
ich hab interesse
m 41, vater einer tochter


> Hallo ihr Lieben,
>
> wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> Telefon oder e-mail!
>
> Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> gewünscht wird.
>
> Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
>
> Liebe Grüsse
> Inga und Karin
 Re: Netter Spender gesucht - Freiburg, Waldshut, Lörrach, Ba 23.09.2008 (17:26 Uhr) Mark´s Kalender
Ähmmmm, Mark, du hast schon gelesen, dass die Anfrage von 2005 ist,
also fast DREI EINHALB JAHRE alt....



> Hallo, falls esd nóch nicht passiert ist
> ich hab interesse
> m 41, vater einer tochter
>
>
> > Hallo ihr Lieben,
>
> >
> > wir (w 23 und w 39) möchten den Versuch noch einmal
> > wagen! Vor 3 Jahren haben wir es schonmal probiert, aber
> > da hat es nicht geklappt... nun möchten wir das Ganze
> > etwas professioneller angehen: Am liebsten mit einem
> > Mann, der bereits Kinder hat, und mit Spermiogramm und
> > Gesundheitszeugnis... ausserdem müssten noch ein paar
> > Abklärungen gemacht werden, wer zu meiner Blutgruppe
> > passt und ob's da Schwierigkeiten geben kann, ich hab
> > nämlich Blutgruppe A negativ. Aber alles weitere per
> > Telefon oder e-mail!
> >
> > Also versuchen wir es mal auf diesem Weg und hoffen, dass
> > vielleicht Du uns helfen möchtest und auch ein wenig
> > Geduld mitbringst, wenn es nicht gleich "einschlagen"
> > sollte. Ach ja, nur Bechermethode. Fahrtkosten werden
> > natürlich erstattet, und auf ein feines Abendessen oder
> > ein gemeinsamem Grillabend kannst Du Dich auch freuen,
> > falls Du Lust hast - falls keine absolute Anonymität
> > gewünscht wird.
> >
> > Auf Wunsch ist absolute Anonymität natürlich auch in
> > Ordnung für uns. Diskretion ist selbstverständlich.
> >
> > Liebe Grüsse
> > Inga und Karin

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.