plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Ich möchte helfen 19.12.2005 (13:49 Uhr) bartnik
alleinstehende Frauen oder Paaren zu ihrer Erfüllung des Kinderwunsches beizutragen.

In diesem Zusammenhang biete ich mich als Samenspender an und das gratis und ohne sexuelle Absichten.

Die Spende die per Bechermethode erfolgt , wird auch bundesweit bzw europaweit dann durchgeführt, wenn nach vorausgehender Planung, Fahrtkosten erstattet werden,

ärztliche Bescheinigungen bezüglich der Gesundheit kann vorgelegt werden.

Zu meiner Person: Ich bin 28 jahre jung, blonde haare, blaue augen, wohne in Berlin.

weitere Einzelheiten bei ernsthaftem Interesse bitte schreiben an:

drosselbart2005@web.de
 DU bist kein Samenspender!!! 29.12.2005 (19:11 Uhr) Andrea68
also irgendwie erscheint mir der ablauf etwas unseriös, ich meine ich kann ja verstehen, dass es frauen gibt die den spender nicht kennen wollen, sonst würde es ja keine samenbanken geben, du erwartest doch nicht im ernst von mir, dass ich in der bahnofstoilette mir einen runter hole und in die spritze mache , oder doch ??

* doch das erwarte ich!!!
eine samenspende erfolgt z.B: auf Rastparkplätzen, in Fastfootläden, auch auf WC im bahnhof, wenn der spender mit dem zug anreist
* KEINE normale frau wird sich mit einem fremden mann in einem hotelzimmer treffen,
es sei den sie steht auf sex mit fremden männern und liebt das risiko vergewaltigt zu werden oder was weiß ich was in perversen köpfen sonst noch alles herum spuckt
* natürlich erwarte ich die spende in einem becher/spritze... wo den sonst???
wenn DU sex suchst, kauf dir eine frau für deinen samenabschuß, aber melde dich hier nicht als spender... DU bist falsch hier!!!

ich hoffe nicht, dass ich das opfer einer perversen verarsche geworden bin, ich meine jede frau die ich traf, schlug wenigstens ein hotel vor, wo ich vor sechs monaten in dresden gewesen bin aber so einen ablauf halte ich für sehr unseriös.

* klar, schön gequem und muckelig, wie im puff, wo DU deinen spaß hast und die frau soll dankbar sein, das du dich an ihr auslassen konntest???
* man was denkst du eigentlich????
* hast du dir echt mal gedanken über die bedeutung/ den beriff eines samenspenders gemacht???

halb neun wäre knapp, da ich dann um 5 uhr sonst mit dem zug fahren müsste, also wir müssen den ablauf etwas anders gestalten, sonst denke ich sollten wir es sein lassen, ich gehe auch davon aus, dass du mit solchem ablauf keinen spender finden wirst, - wenn ja wird der dich hängen lassen.

* das datum steht fest... der mann kann seinen samen immer geben, die frau hat einen natürlichen rhythmus und am tag des eisprunges muss die samenspende erfolgen... das ist nun mal so.
* und sich nachts auf dem bahnhof zu treffen... na ja jeder wie er mag!!!
* wenn du nicht früh aufstehst, um am vormittag den ort des treffens zu erreichen, dann schreib keiner frau, wenn du keine fahrzeit auf dich nehmen magst... ist ja auch ok

ich bin ja in vielen dingen tollerant aber irgendwie erscheint mir diese form zu dekadent zu sein, sorry, wenn wir kein telefonat führen , du kein hotel oder pension mieten kannst usw, dann denke ich wird es nichts mit uns, ich kann ja nicht in der öffentlichkeit in der toilette, geld ist nicht alles im leben , da verzichte ich dann auf die entschädigung, ich will ja nicht dass das kind dann bei dieser lebensführung nen schaden bekommt, sorry... ich habe mir eigentlich den ablauf etwas anders vorgestellt.

* ICH suche einen anonymen samnespender.... das habe ich von anfang an klar und deutlich gesagt... wenn dir das misfällt ist es für mich ok... aber dann sag es einfach umd mach kein dramer draus.
* und noch etwas:
nur weil du billigen sex suchst und dafür auch noch geld für die samenspende nimmst.. schließe das nicht auf die rückfolge zu mir...
mein kind wird durch meinen lebenwandel sicherlich KEINEN schaden erhalten... ich lebe in saozial und finanziell gesicherten verhältnissen... und wenn du es nicht verkraften kannst, bei mir keinen schnellen Popp zu bekommen, dann stelle mich als mutter nicht in frage!!!

ICH werde auf DEINE vorderungen nicht eingehen, bestimmt nicht!!!

* ich habe einen passenden samenspender gefunden, einen mann der KEINEN schnellen sex sucht sondern mir helfen möchte meinen wunsch nach einem zweiten kind zu ermöglichen.
* zum glück gibt es samnespender, die auch ihr gehirn zum denken einsetzen und sich stückweit in die gefühlswelt einer frau hineinverstezen können.
* ich hoffe sehr, das KEINE frau, die verzweifelt ist und einen sepnder sucht, auf solch einen typ wie dich hineinfällt... und wegen ihrem kinderwunsch einen schnelle nr mit dir schieben muss.
mir ist richtig schlecht bei den gedanken!!!

dennoch wünscheich dir alles gute für dein leben
hoffentlich helfen meine worte,
das DU als samenspender, der du in meinen augen nicht bist, dieses hobby aufgibst und dir frauen suchst, die spaß an one´s haben und nicht auf deinen samen angewissen sind!!!

gruß
andrea



Zuletzt geändert von Verfasser am 29.12.2005 um 19:18 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.