plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

73 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

hallo ,
ich lese hier soviele männer die freiwillig ihren samen spenden möchten und so vielen frauen helfen wollen und wollte mal fragen wieviele frauen hier eignetlich wirklich schon jemanden gefunden haben und auch ein kind haben ? wir sind auch auf der suche und haben festgestellt das die meisten (natürlich nicht alle) männer die uns ernsthaft helfen wollen sich nicht so auf den seiten anbieten sondern eher auf einen beitrag reagieren .. ich möchte natürlich nicht alle über einen kamm scheren , sicherlich bieten sich auch männer hier an die es wirklich ernst meinen und leider einen negativen touch von den vielen unseriösen beiträgen erhalten ..
ich wäre dankbar für einige reaktionen da bei der umfrage auf dieser seite nur 8 von 15 frauen wirklich jemanden gefunden haben ..
danke und einen schönen tag noch
katha
hallo katha,
ich gehöre auch zu denen, die hier ab und zu eine Anzeige aufgeben, meistens werde ich aber doch eher dann per Mail angeschrieben und nicht hier im Forum. Du hast Recht: Es sind wirklich wenige dabei, wo ES dann auch "passt".
Wenn Du mehr wissen willst, schreib mir.
Lieben Gruss
Frank


> hallo ,
> ich lese hier soviele männer die freiwillig ihren samen
> spenden möchten und so vielen frauen helfen wollen und
> wollte mal fragen wieviele frauen hier eignetlich
> wirklich schon jemanden gefunden haben und auch ein kind
> haben ? wir sind auch auf der suche und haben
> festgestellt das die meisten (natürlich nicht alle)
> männer die uns ernsthaft helfen wollen sich nicht so auf
> den seiten anbieten sondern eher auf einen beitrag
> reagieren .. ich möchte natürlich nicht alle über einen
> kamm scheren , sicherlich bieten sich auch männer hier an
> die es wirklich ernst meinen und leider einen negativen
> touch von den vielen unseriösen beiträgen erhalten ..
> ich wäre dankbar für einige reaktionen da bei der umfrage
> auf dieser seite nur 8 von 15 frauen wirklich jemanden
> gefunden haben ..
> danke und einen schönen tag noch
> katha
 Spenderangebote 09.07.2006 (19:29 Uhr) Jens
Hallo Katha,

> haben festgestellt das die meisten (natürlich nicht alle) männer die uns ernsthaft helfen wollen sich nicht so auf den seiten anbieten sondern eher auf einen beitrag reagieren

So habe ich das auch immer gemacht.

Ich fand das völlig abwegig, mich quasi als "Zuchtbulle" auf dem Markt anzudienen.

Aber es gibt hier welche, die sich so alle 2 Wochen wieder anbieten (z.B. "König Drosselbart"). Da sie ihr Angebot alle 2 Wochen erneuern müssen, scheint die Resonanz überschaubar zu sein.

Was von diesen "Anbietern" zu halten ist? Nun ja - kann sich jede Frau wohl selber ein Bild machen.

Ich werde also weiterhin nur auf Anzeigen antworten und auch nur, wenn es räumlich passt (Hamburg) und wenn ich in der Anzeige das Gefühl habe, dass die Frau nicht völlig verblödet ist.

Viele Grüße
Jens
 Ja, hier! 10.07.2006 (07:56 Uhr) Unbekannt
Hallo,

ich bin eine Frau und habe mitterweile ein gesundes, süßes Kind. Ich weiß nicht mehr, ob mein Spende auf die Annonce hier oder in einem anderen Forum reagiert hat, aber er *hat* reagiert. :-) Per Mail. Fand ich gut so, war gleich persönlicher.
Allerdings war der Weg zum "Richtigen" steinig und langwierig. Da waren viele Verrückte dabei. U.a. der besagte Drosselbart.
Da braucht frau einfach Geduld und Glück!
Viel Erfolg euch!
 Re: Ja, hier! 10.07.2006 (09:51 Uhr) katha
hallo nochmal ..

wenn es dir nichts ausmachen würde könntest du mir vielleicht , natürlich per email , erzählen worauf wir achten müßen um die vielen männer die es nich seriös meinen auszusortieren .. haben viele emails bekommen und leider is es im internet so das man noch so schön schreiben kann , aber wer da wirklich hintersitzt kann man nich mal erahnen ...
würde mich freuen ,
bis dahin
 Re: Ja, hier! 10.07.2006 (22:15 Uhr) Unbekannt
Ich schreib's dir gerne hier offen, da Tipps eh nur allgemein gehalten werden können.
* Schreib vielen, antworte vielen.
* Vertraue deinem gesunden Menschenverstand!
* Einige Namen und Typen liest man hier immer wieder! Ob das so das Wahre ist?! So ein "Massenvater"?!
* Wenn einer auf die natürliche Methode besteht ... vergiss es.
* Wenn du Spaß dran hast, dann mach es, aber Becher klappt auch! Sogar gut!
* Der Typ Mann muss dir auch gefallen.
* Nicht von zu weit weg!
* Wer viel Kohle verlangt, ist auch doof. ;-) Fahrkosten und kleine Pauschale sind okay.
* Überleg dir, was ein "anonymes Gesundheitszeugnis" wert ist - nichts.
* TRIFF dich einfach mit einigen... Menschenverstand!
* Lass dich bei den Treffen per SMS z.B. von einer Freundin "coachen" - die soll sozusagen auf dich aufpassen... im Hintergrund.

- zu allerletzt... überleg dir gut, ob anonym oder nicht. Es geht nicht um die Unterhaltskohle, sondern mehr darum, was du später deinem Kind sagen willst und kannst.
Mein Kind kennt seinen Vater und der Kontakt soll gepflegt werden.

LG


 Re: Ja, hier! 11.07.2006 (11:53 Uhr) katha
danke noch mal , genau nach diesen tips gehen wir auch vor .. haben dabei auch schon so einige "anbieter" die es nicht so ernst gemeint haben aussortieren können ..

katha

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.