plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

48 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

hallo, ihr verzweifelten frauen da draußen, also, ich verfolge dieses forum schon seit 5 jahren! 3 davon habe ich hier auch vergebens nach einem seriösen spender gesucht, es wird immer schlimmer- die frauen, die wirklich einen seriösen spender suchen, werden hier wahrscheinlich niemals fündig werden, es gibt hier schon nette und ehrliche sepender, die sind leider in der absoluten unterzahl!!! es sei denn, ihr vertraut den superspendern, die auf " natürliche methode" total stehen, die natürlich sofort sofort klappt, wo der " spender" hier auf anhieb zahlreiche gesunde, geistreiche, super kinder gezeugt hatt......gleich beim ersten mal.. sehr einfühlsam versteht sich....ich habe die erfahrung gemacht, dass man als frau, die mit sexsuchenden "notgeilen" männern nichts zu tun haben möchte, am besten kommt, wenn sie auf" schwulen seiten" im internet inseriert- hier dauert es mit antworten vielleicht länger, aber eins ist sicher-keine suchenden nach billigem und belanglosem sex!!!!
> ...es wird immer schlimmer- die frauen, die
> wirklich einen seriösen spender suchen, werden hier
> wahrscheinlich niemals fündig werden, es gibt hier schon
> nette und ehrliche sepender, die sind leider in der
> absoluten unterzahl!!! ...

WEISST DU ÜBERHAUPT, WAS DU WILLST?

Wozu sollen mich die andere Männer interessieren?
Wer bin ich, weiss ich. Und ich brauche nicht da vor einer Frau mich zu entschuldigen...
> hallo, ihr verzweifelten frauen da draußen, also, ich
> verfolge dieses forum schon seit 5 jahren! 3 davon habe
> ich hier auch vergebens nach einem seriösen spender
> gesucht, es wird immer schlimmer- die frauen, die
> wirklich einen seriösen spender suchen, werden hier
> wahrscheinlich niemals fündig werden, es gibt hier schon
> nette und ehrliche sepender, die sind leider in der
> absoluten unterzahl!!! es sei denn, ihr vertraut den
> superspendern, die auf " natürliche methode" total
> stehen, die natürlich sofort sofort klappt, wo der "
> spender" hier auf anhieb zahlreiche gesunde, geistreiche,
> super kinder gezeugt hatt......gleich beim ersten mal..
> sehr einfühlsam versteht sich....ich habe die erfahrung
> gemacht, dass man als frau, die mit sexsuchenden
> "notgeilen" männern nichts zu tun haben möchte, am besten
> kommt, wenn sie auf" schwulen seiten" im internet
> inseriert- hier dauert es mit antworten vielleicht
> länger, aber eins ist sicher-keine suchenden nach
> billigem und belanglosem sex!!!!

Hi,

ich weiß was Du meinst, es ist furchbar mit den Spinnern !
Hast Du jemand gefunden, auf anonymer Ebene ?

Gruß Romy
Hallo Romy,

erfülle dir diskret und seriös, ohne Bezahlung für die Spende, die über die Bechermethode erfolgen wird bis zum Erfolg des Kinderwunsches. Was ich aber erwartet ist, dass man mir die Bahnfahrt für Hin- und Rückfahrt 2. Klasse erstattet. Einen Nachweis für meine Gesundheit kann ich dir erbringen. Es würde mich daher freuen, wenn du dich mal telefonisch bei mir meldest. Handy: 0 179 / 36 78 358
> Hallo Romy,
>
> erfülle dir diskret und seriös, ohne Bezahlung für die
> Spende, die über die Bechermethode erfolgen wird bis zum
> Erfolg des Kinderwunsches. Was ich aber erwartet ist,
> dass man mir die Bahnfahrt für Hin- und Rückfahrt 2.
> Klasse erstattet. Einen Nachweis für meine Gesundheit
> kann ich dir erbringen. Es würde mich daher freuen, wenn
> du dich mal telefonisch bei mir meldest. Handy: 0 179 /
> 36 78 358

Hallo,
ich suche nicht mehr, vielen Dank...
Warum bist Du ständig so scharf darauf, dass Dich die Frauen anrufen, verdienst Du Geld damit, würde mich echt mal interessieren?

Gruß Romy
Hallo Romy,

du bin nicht daran interessiert Geld mit der Samenspende zu verdienen. Sondern für mich steht das Helfen wollen im Vordergrund.

Das ich den telefonsischen Kontakt suche hat damit zu tun, dass ich diese Angelegenheit lieber am Telefon bespreche als per Mail. Ist für mich persönlicher und ich kann mir über die Person besser eine Vorstellung machen. Sehe auch darin zu zeigen, dass ich seriös bin.

Aber es freut mich, dass du deinen idealen Spender gefunden hast. Ansonsten hätte es mich jedenfalls sehr gefreut, wenn ich dir deinen Kinderwunsch erfüllen dürfte.

Falls du es dir anders überlegst. Handy: 0 179 / 36 78 358
"aber eins ist sicher-keine suchenden nach billigem und belanglosem sex!!!!"

na ja .... da musst du wohl nochmal in den Biologieuntericht und bei den "Blumen und Bienen" etwas besser aufpassen, die machen es auch weder belanglos, noch mit 'nem Becher! Bei Homo Sapiens wuerde ich halt sagen ... Weibchen, welche nicht auf Schwaenze stehen, sondern auf Becher, sollten ganz einfach vom Darwin'schen Prinzip aus dem Genpool entfernt werden!

Stefan.

... und Frauen denken mit dem Kopf und Männer
zwischen den Beinen ...

Soviel zum Thema ..

Gruss Webmaster


> "aber eins ist sicher-keine suchenden nach billigem und
> belanglosem sex!!!!"
>
> na ja .... da musst du wohl nochmal in den
> Biologieuntericht und bei den "Blumen und Bienen" etwas
> besser aufpassen, die machen es auch weder belanglos,
> noch mit 'nem Becher! Bei Homo Sapiens wuerde ich halt
> sagen ... Weibchen, welche nicht auf Schwaenze stehen,
> sondern auf Becher, sollten ganz einfach vom Darwin'schen
> Prinzip aus dem Genpool entfernt werden!
>
> Stefan.
> "aber eins ist sicher-keine suchenden nach billigem und
> belanglosem sex!!!!"
>
> na ja .... da musst du wohl nochmal in den
> Biologieuntericht und bei den "Blumen und Bienen" etwas
> besser aufpassen, die machen es auch weder belanglos,
> noch mit 'nem Becher! Bei Homo Sapiens wuerde ich halt
> sagen ... Weibchen, welche nicht auf Schwaenze stehen,
> sondern auf Becher, sollten ganz einfach vom Darwin'schen
> Prinzip aus dem Genpool entfernt werden!
>
> Stefan.

Du bist doch einfach nur ein Spinner!!!
Als würde man von einem Schwanz schwanger werden und demzufolge darauf stehen müssen, die Samenflüssigkeit ist entscheident. Wie kann man bitte auf einen Becher stehen? Lieber nen Becher, als so einen "Schmierlappen", wie Dich
Ich stimme dir zwar zu, das es hier einige Männer gibt, die ihre Spendenangebote mißverstehen und sich auf diesem Wege, eher eine billige Nummer suchen, als wirklich zu helfen.
Doch manchmal habe ich auch den Eindruck, das einige Frauen hier, von einem anderen Stern stammen, weil sie in der Sexualität eher eine Art Krankheit, als die schönste Form, sich fortzupflanzen, sehen.
Es soll jeder Frau überlassen bleiben, wie sie sich ihren Kinderwunsch erfüllen möchte, doch deswegen alle Männer gleich in einen Topf zu schmeißen, halte ich für absolut daneben gegriffen.
Und noch etwas: Wenn es nicht den Sexualtrieb in uns Männern gäbe, wer und wo wärst du dann? Du als auch andere Frauen hier, würden nicht einmal einen Spender finden.
Der Sexualtrieb in uns, ist gar nicht so verwerflich, so lange man(n) damit umgehen kann und andere Menschen, und da im Speziellen das andere Geschlecht, mit Respekt behandelt.
Es gibt sie, die seriösen Männer. Auch in diesem Forum. Und du wirst es nicht glauben; Mehr als du vermutest.


> hallo, ihr verzweifelten frauen da draußen, also, ich
> verfolge dieses forum schon seit 5 jahren! 3 davon habe
> ich hier auch vergebens nach einem seriösen spender
> gesucht, es wird immer schlimmer- die frauen, die
> wirklich einen seriösen spender suchen, werden hier
> wahrscheinlich niemals fündig werden, es gibt hier schon
> nette und ehrliche sepender, die sind leider in der
> absoluten unterzahl!!! es sei denn, ihr vertraut den
> superspendern, die auf " natürliche methode" total
> stehen, die natürlich sofort sofort klappt, wo der "
> spender" hier auf anhieb zahlreiche gesunde, geistreiche,
> super kinder gezeugt hatt......gleich beim ersten mal..
> sehr einfühlsam versteht sich....ich habe die erfahrung
> gemacht, dass man als frau, die mit sexsuchenden
> "notgeilen" männern nichts zu tun haben möchte, am besten
> kommt, wenn sie auf" schwulen seiten" im internet
> inseriert- hier dauert es mit antworten vielleicht
> länger, aber eins ist sicher-keine suchenden nach
> billigem und belanglosem sex!!!!
hallo, da stimm ich dir schon zu, dass es auch seriöse spender gibt und nicht alle männer " monster" sind, dass habe ich ja auch in den ersten zeilen meines beitrages so geschrieben-aber es trennt sich eben hier die spreu von dem weizen...... und es ist auch richtig, dass man jedem seinen weg nach verwirklichung des kinderwunsches gehen lassen sollte-ob nun so soder so- die geschmäcker sind zum glück verschieden... und meine besten freunde z.b. sind männer, ich habe also absolut nichts gegen sie, ich habe aber absolut etwas gegen solche- die glauben, die suchenden frauen hier sind mit dem " klammersack" gepudert, die eben keine würde und respekt vor jenen haben, die eben nun einmal nur den " becher" akzeptieren, die dann bei absage beleidigend werden, oder wenn man bei der ersten mail gleich das geschlechtsteil presentiert bekommt, solche mails kann ich dir zur genüge zeigen...! um jene ging es mir! sicherlich-der geschlechsakt ist mit eines der schönsten gefühle auf erden- aber für die meisten frauen eben auch nur mit demjenigen menschen, den sie lieben ( egal ob nun mann oder frau) , und begehren... männer sind in dieser hinsicht schwer emotional zu bewegen -eher rational denkend-nach dem motto-sex ist sex und schnpas ist schnaps....alles gute
 Re: für seriöse frauen,die einen seriösen spender suchen 16.07.2006 (14:48 Uhr) ein seriöser Spender
> hallo, da stimm ich dir schon zu, dass es auch seriöse
> spender gibt und nicht alle männer " monster" sind, dass
> habe ich ja auch in den ersten zeilen meines beitrages so
> geschrieben-aber es trennt sich eben hier die spreu von
> dem weizen...... und es ist auch richtig, dass man jedem
> seinen weg nach verwirklichung des kinderwunsches gehen
> lassen sollte-ob nun so soder so- die geschmäcker sind
> zum glück verschieden... und meine besten freunde z.b.
> sind männer, ich habe also absolut nichts gegen sie, ich
> habe aber absolut etwas gegen solche- die glauben, die
> suchenden frauen hier sind mit dem " klammersack"
> gepudert, die eben keine würde und respekt vor jenen
> haben, die eben nun einmal nur den " becher" akzeptieren,
> die dann bei absage beleidigend werden, oder wenn man bei
> der ersten mail gleich das geschlechtsteil presentiert
> bekommt, solche mails kann ich dir zur genüge zeigen...!
> um jene ging es mir! sicherlich-der geschlechsakt ist mit
> eines der schönsten gefühle auf erden- aber für die
> meisten frauen eben auch nur mit demjenigen menschen, den
> sie lieben ( egal ob nun mann oder frau) , und
> begehren... männer sind in dieser hinsicht schwer
> emotional zu bewegen -eher rational denkend-nach dem
> motto-sex ist sex und schnpas ist schnaps....alles gute

Bravo, genau darum geht es! Jeder sollte jeden akzeptieren!! Sein Geschlecht, seine Vorlieben und eben seine Vorstellungen! Alle anderen sind nur auf eine schnelle Nummer ohne Gummi aus!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.