plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

43 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Erfolgreich, es hat geklappt 26.07.2006 (20:54 Uhr) Karl
Nun ist es soweit, meine erste Spende wächst bereits heran und wölbt sich nun sicher schon merkbar aus dem Bauch der netten Empfängerin.
Also, ich bin wieder bereit es nochmals für max. noch ein oder zwei Frauen auf ebenso natürlichem Wege zu machen. Bedingung ist: Du lebst in einer geordneten Beziehung, bist ebenso wie ich gesund und unser Kontakt endet mit Eintritt deiner Schwangerschaft. Schreib an Karl aus Österreich
SpenderAut@gmx.net
Was soll man zu so einer Anzeige sagen?
Mir fehlen die Worte...

Lieben Gruss
Frank
frank-privat@wir-haben-nachwuchs.de



> Nun ist es soweit, meine erste Spende wächst bereits
> heran und wölbt sich nun sicher schon merkbar aus dem
> Bauch der netten Empfängerin.
> Also, ich bin wieder bereit es nochmals für max. noch ein
> oder zwei Frauen auf ebenso natürlichem Wege zu machen.
> Bedingung ist: Du lebst in einer geordneten Beziehung,
> bist ebenso wie ich gesund und unser Kontakt endet mit
> Eintritt deiner Schwangerschaft. Schreib an Karl aus
> Österreich
> SpenderAut@gmx.net
 Re: Erfolgreich, es hat geklappt 28.07.2006 (02:26 Uhr) Unbekannt
na aber Frank, Werbung in eigener Sache... Laß' ihn doch, sonst meldet sich doch niemand, wenn es doch schon mal auf natürlichem Wege geklappt hat, dann wird sich natürlich die nächste Frau sofort schwängern lassen
 Re: Erfolgreich, es hat geklappt 03.08.2006 (06:48 Uhr) Unbekannt
> Was soll man zu so einer Anzeige sagen?
> Mir fehlen die Worte...
>
> Lieben Gruss
> Frank
> frank-privat@wir-haben-nachwuchs.de
>
> Was soll man zu solch einer Anzeige sagen? Ich würd meinen: Da spricht einfach der blanke Neid, oder? Ich durfte ja schon einmal mit Erfolg...
Heißt ja schon Neid muss du dir erarbeiten, Mitleid bekommst vielleicht geschenkt..

So, nun wende ich mich aber wieder nur mehr der Frau zu um zum Baby zu verhelfen.


>
>

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.