plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

99 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Spermaspende - künstliche Befruchtung
  Suche:

 Kein Betreff 03.12.2007 (18:06 Uhr) koeln71
Hallo,

mein Mann hat sich vor einigen Jahren sterelisieren lassen, vor unserer Zeit. Da bei mir aber jetzt der Kinderwunsch aber immer größer wird, möchte ich gerne wissen, ob die Krankenkasse die künstil. Befruchtung bezahlt bzw. wo man in Köln eine künstl. Befruchtung per Samenspende vornehmen lassen kann, was das kostet bzw. wer die Kosten übernimmt. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
 Samenbank kostet ca. 2000 Euro 03.12.2007 (20:26 Uhr) bluefeyer
Hallo, es gibt verschiedene Samenbanken. Das kostet ca. 2000 Euro.
Ich bin Samenspender und würde für 300 Euro privat aushelfen (Bechermethode, würde anreisen). Wenn es nicht beim erstenmal klappt, sind weitere Kosten nur die An,- Abreise (je 60 Euro).
Habe Aidstest, Hepatitistest, Spermiogramm von Oktober 2007 und Sie können mich als Vater angeben.
Samenbanken finden Sie über Suchmaschinen, mit mir können Sie unter samenspenden@googlemail.com erreichen.
 Re: 31.12.2007 (01:02 Uhr) Michel
Hallo möchtest du immer noch schwanger werden?
wenn ja ich würde dir bzw. euch gern zu ein ind verhelfen ohne das ihr dafür was bazahlen tut.

LIebe grüße Michel
Gelva2000@yahoo.de


> Hallo,
>
> mein Mann hat sich vor einigen Jahren sterelisieren
> lassen, vor unserer Zeit. Da bei mir aber jetzt der
> Kinderwunsch aber immer größer wird, möchte ich gerne
> wissen, ob die Krankenkasse die künstil. Befruchtung
> bezahlt bzw. wo man in Köln eine künstl. Befruchtung per
> Samenspende vornehmen lassen kann, was das kostet bzw.
> wer die Kosten übernimmt. Kann mir da vielleicht jemand
> weiterhelfen?
 Re: Re: 31.12.2007 (10:47 Uhr) Tim112
hallo michel, es ist schon ein kunststück, in so wenig text so viele fehler zu schreiben.
da kann man nur hoffen, dass rechtschreibung und ausdruck nicht vererbt werden.

dennoch allen hier einen guten rutsch ins jahr 2008 und den frauen und paaren viel erfolg
für den kinderwunsch

liebe grüße tim
aus sachsen


> Hallo möchtest du immer noch schwanger werden?
> wenn ja ich würde dir bzw. euch gern zu ein ind verhelfen
> ohne das ihr dafür was bazahlen tut.
>
> LIebe grüße Michel
> Gelva2000@yahoo.de
>
>
> > Hallo,
> >
> > mein Mann hat sich vor einigen Jahren sterelisieren
> > lassen, vor unserer Zeit. Da bei mir aber jetzt der
> > Kinderwunsch aber immer größer wird, möchte ich gerne
> > wissen, ob die Krankenkasse die künstil. Befruchtung
> > bezahlt bzw. wo man in Köln eine künstl. Befruchtung per
> > Samenspende vornehmen lassen kann, was das kostet bzw.
> > wer die Kosten übernimmt. Kann mir da vielleicht jemand
> > weiterhelfen?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Portal.Stammzellenspender.de". Die Überschrift des Forums ist "Spermaspende - künstliche Befruchtung".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Portal.Stammzellenspender.de | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.